Monatshighlights Werbung

[Werbung] Komm zur Flavourama Walking Dance Class am 28. August

Ihr wolltet schon immer mal Streetdance ausprobieren? Dann streicht euch den 28. August 2021 schon mal fett im Kalender an.

Ihr wolltet schon immer mal Streetdance ausprobieren? Die Walking Dance Class ist wieder da.

Wer hätte gedacht, dass im beschaulichen Salzburg eines der größten Streetdance Battles Europas über die Bühne geht? Jedes Jahr im Herbst (heuer mal ganz am Anfang) kommen hunderte Tänzer*innen aus aller Welt nach Salzburg, um sich im Rahmen von Flavourama in unterschiedlichen Streetdance-Kategorien zu battlen. Letztes Jahr war es wegen Schmoronz ein bissi anders, aber ein paar Sachen waren auch gut – und die sind geblieben. Zum Beispiel die Walking Dance Class, ein Seightseeing-Dance-Teaching-Programm durch Salzburg.

Seit 2009 weht jährlich ein Hauch von internationalem Dance-Flair durch Salzburg. Da haben drei junge Salzburger*innen nämlich zum ersten Mal das Streetdance Battle „Flavourama“ veranstaltet und es geschafft, einen bunten Dancefloor nach Salzburg zu bringen, den man sonst von Metropolen wie London oder New York kennt.

Bei Flavourama Vol. 13 erwarten euch zwischen 28. August und 5. September 2021 Online Battles und Local Happenings. Alle Infos dazu findet ihr hier.

Damit auch der/die 0815-Salzburger*in das Popöchen hochbekommt, gibt es neben den Tanzbattles auch Workshops und Live-Musik. „Uns ist wichtig, dass Flavourama für alle etwas ist, nicht nur für Tänzer*innen: Zusehen, Party machen, etwas trinken oder eben mittanzen – es gibt genügend Programmpunkte und eine Menge Inspiration“, sagen die Veranstalterinnen Farah, Olivia und Elena.

>> HIER geht es direkt zur Anmeldung für die Flavourama Walking Dance Class <<

 

Was uns freut: Letztes Jahr haben wir gemeinsam mit Flavourama das erste Mal die Walking Dance Class veranstaltet. Das war saulustig: Auf einem Spaziergang durch Salzburg sind wir bei den schönsten Spots stehen geblieben, dort, wo die coolsten Typen auf uns gewartet haben. Dann haben wir einen kleinen Move gelernt und gaaaanz zum Schluss haben wir die Choreo zusammengefasst und im Mirabellgarten getanzt. Tanzen konnten (unserer Erinnerung nach) die meisten nicht. Das war überhaupt das Beste.

Ihr wollt Streetdance ausprobieren? Dann einmal weiterlesen, bitte.

Ihr wollt eine gute Zeit haben, dann kommt mit. Es ist eine richtige Hetz, wirklich für alle, egal ob mit oder ohne Kind, alt, jung. Zieht die Jogging Hose an, checkt euch das Ticket hier (10 Euro, gilt als reduzierte Eintrittskarte für die anderen Veranstaltungen von Flavourama) und trefft uns am 28. August 2021 von 17 bis 18.30 Uhr.

Und so läuft das Ganze ab:

Flavourama Walking Dance ClassSamstag, 28. August 2021
Treffpunkt und Beginn: 17.00 Uhr beim Aufzug zum Museum der Moderne
1. Stopp: Museum der Moderne am Mönchsberg (mit dem Lift rauf, danke an den MönchsbergAufzug fürs Auf-die-Fahrt-einladen, ihr seid’s cool)
2. Stopp: Richterhöhe
3. Stopp: Festung Hohensalzburg
4. Stopp: Hoher Weg
5. Stopp: Schachbrett am Kapitelplatz
Dauer: insgesamt ca. 1,5 bis 2 Stunden
Kosten: € 10,50 (der Betrag wird im Anschluss in einen € 10-Gutschein für Flavourama 2021 umgewandelt)
Teilnehmer*innenzahl: 25

>> Euch würde das zahn? Dann klickt euch direkt zum Anmeldeformuar – und zwar HIER <<

 


Schleichwerbung, nein danke!
Wir nehmen für unsere redaktionelle Berichterstattung niemals Geld an. Werbung gibt es beim Fräulein, aber selten. Wenn wir Werbung machen, steht das außerdem ganz klar im Titel und nicht irgendwo versteckt – deswegen ist es uns wichtig, dass ihr wisst: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit den coolen Leuten von Flavourama entstanden. Wir freuen uns voll, dass wir heuer ein bisschen mitgschafteln dürfen und wärmen uns schon mal für die Walking Dance Class auf!


Eva ist eine richtige Ex-Exil-Salzburgerin. Frankreich, USA, Schweiz - aber nirgends ist es wie zuhause. Journalismus, Marketing (Kosmetik und dann Bier) und eigentlich redet sie auch ganz gern.