sommerkino-titel
Film & Theater Kultur Monatshighlights

Sommerkinos in Salzburg 2021: Mit Programm zum Download

Wo sich kinomäßig was wann tut, erfährt ihr hier.

Auch in der Regenhauptstadt Salzburg gibt es nichts Schöneres, als heiße Sommertage, die mit einem Kinoabend unter Sternen enden. Damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir alle Salzburger Open-Air Kinos für euch zusammengefasst. Inklusive Programm zum Ausdrucken und an den Kühlschrank kleben!

Achtung: Die Open Air Kinos sprießen nur so aus dem Boden. Deshalb wird dieser Artikel laufend ergänzt. Wenn ihr weitere Tipps für uns habt, gerne her damit!

>>> HIER FINDET IHR DEN AKTUELLEN KINO-PLAN ZUM DOWNLOADEN, AUSDRUCKEN & LIEBHABEN <<<

Sommerkino der Stadt Salzburg

Kurzfristig hat sich auch die Stadt Salzburg dazu entschlossen, im Jahr 2021 ein Sommerkino auszurichten. Neu ist die Location: Die Veranstaltung findet nicht mehr wie bisher im Volksgarten statt, sondern am Salzachsee. Nachteil: Es ist ein bissi weiter zum Fahren. Vorteil: Man kommt mal an den allgemein ziemlich unterschätzten Salzachsee und kann den Kinobesuch mit einem Badetag kombinieren. Die Filme finden immer Dienstag und nur bei Schönwetter statt. Über Absagen informiert die Facebookseite der Stadt.

Sommerkino im Gwandhaus

Egal, ob man jetzt Trachten mag oder nicht: Das Gwandhaus an der Hellbrunner Allee ist einer der schönsten Orte im Süden der Stadt. Im idyllischen Garten gibt es drei Mal diesen Sommer eine Filmvorführung. Spieltag ist Freitag, der Eintritt kostet 7 Euro.

Open Air Movie Night im Kavalierhaus Klessheim

Sommerkino gibt es heuer auch im wunderschönen Ambiente des Kavalierhauses Klessheim. An zwei Abenden (1. Juli und 26. August) flimmern dort in Parkatmosphäre Arthouse-Filme über die Leinwand. Außerdem gibt es köstliche Snacks. Die Karten kauft man über die Website und die Filme starten jeweils um 20.30 Uhr.

Das Trumer Sommerkino in Obertrum

Für alle, die auch gerne mal aus der Stadt flüchten bietet sich das Trumer Sommerkino in Obertrum an. Wie der Name vermuten lässt, findet das Freiluftkino von 8. Juli bis 12. August am Gelände der Privatbrauerei Trumer statt. Auf die Qualität wird hier nicht nur beim Bier, sondern auch bei der Filmauswahl geachtet. Außerdem sorgen Food-Trucks für euer Wohlbefinden. Die Filme beginnen immer um 21.00 Uhr. Der Eintritt kostet 9,00 Euro bzw. 5,00 Euro für Kinder bis 12 Jahre. ACHTUNG: Tickets sind nur mit Online-Vorreservierung erhältlich.

trumer-sommerkino

Die Siemens Festspielnächte

Wenn Ende Juli der goldene Beton poliert wird und vor dem Festspielhaus die fetten AUDIs vorfahren wissen wir: Die Festspiele haben wieder begonnen. Damit auch Kulturinteressierte mit schmaleren Geldbörsen in den Genuss von Opern und Schauspielaufführungen kommen, gibt es seit einigen Jahren die Siemens Festspielnächte. Sie finden auch 2021 wieder statt und zeigen am Kapitelplatz Festspielproduktionen der vergangenen Jahre. Der Eintritt ist frei, man benötigt wegen Schmorona allerdings eine Platzkarte, die man auf der Website der Veranstaltung erhält.

Salzburger Kunstverein: Sunset Kino

Leider wissen wir vom Sunset Kino beim Künstlerhaus noch nicht allzu viel. Nur dass es auch heuer wieder stattfinden soll und dass sogar ein Filmpreis ausgelobt wurde. Die Vorführungen beginnen normalerweise immer mittwochs um 21.00 Uhr. Sie dauern jeweils etwa 90 Minuten und werden von den jeweiligen Kurator*innen oder Künstler*innen moderiert. Wir halten euch am Laufenden!

Silent Cinema Open Air Kino

Auch in Mattsee, Seekirchen und Zell am See wird an insgesamt fünf Terminen im Sommer 2021 die große Leinwand hochgefahren. Dort gastiert nämlich das Silent Cinema Open Air in Salzburg und zeigt Filme, die man sich mit Kopfhörer anschaut bzw. anhört. So kann man zum Beispiel auswählen, ob der Film in deutsch oder in der englischen Originalversion abgespielt werden soll. Eintritt: 8 Euro.

Open Air Kino in Hallwang

Bisher wussten wir nicht, dass es in Hallwang ein schönes und sehr modernes Kulturzentrum gibt. Shame on us! Jedenfalls wissen wir das jetzt und wir wissen auch, dass diesen Sommer dort ein Open Air Kino stattfindet und zwar am 19. Juni und 13. August. Bei Schlechtwetter wandert die Veranstaltung einfach nach drinnen. Der Eintritt ist frei und für Speis und Trank sorgen die Foodtrucks. Los geht es um 21.00 bzw. 20.30 Uhr.

Die Plusregion FLIMMERkiste in Köstendorf, Neumarkt und Straßwalchen

Auch unsere Leser*innen rund um den Wallersee dürfen sich wieder auf Open Air Kino freuen. Die Plusregion zeigt im Rahmen der FLIMMERkiste von 10. Juli bis 19. August Filme jeweils bei Einbruch der Dunkelheit (ca. 21 Uhr). Der Eintritt kostet 8 Euro bzw. für Kids bis 12 Jahre 6 Euro. Wegen Corona gibt es in diesem Jahr zugewiesene Sitzplätze, die auf den Eintrittstickets zu finden sind. Die Eintrittskarten können vorab unter info@plusregion.at oder 06215/20417 reserviert und vor Ort bezahlt werden. Und 3G-Regel ist mittlerweile eh kloa!

Open-Air-Kino Bischofshofen

Auch im benachbarten Pongau wird die Kinokiste angworfen. In Bischofshofen laufen zwischen 15. und 31. Juli Kinder- und Abendfilme beim Kastenhof. Der Eintritt kostet 5 Euro (Familienfilme) bzw. 7 Euro (Abendfilme) und bei Schlechtwetter findet das Kino im Pfarrsaal Bischofshofen statt.

Sommerkino im Gerichtshof Radstadt

Und noch ein Open Air-Kino im Pongau! Heuer finden in Radstadt (aka. im Gerichtshof) Kino unter freiem Nachthimmel statt. Es gibt Picknick, Getränke und zehn Filme, die im Juli und August jeweils um 21.00/20.30 Uhr über die große Leinwand flimmern. Kosten: 9 Euro für Erwachsene.

Open Air Kino in Seekirchen

Ein paar Kilometer von Obertrum entfernt, veranstalten auch die Seekirchner ein Open Air Kino – und zwar zu drei Terminen (22. Juni, 6. Juli, 20. Juli) am Stadtplatz. Bei Schlechtwetter wandert die Veranstaltung in die Kunstbox. Außerdem gibt es als Extras ein Autokino (27. Juli) und ein Traktorkino (29. Juni). Los geht es um 21.00 Uhr, ab 19.00 Uhr gibt es Essen und Getränke. Der Vorverkauf findet beim Tourismusverband statt – Resttickets gibt es an der Abendkassa.

Open Air Sommerkino auf den Burgen

Auch die Burg Hohenwerfen wird in diesem Jahr wieder Schauplatz für Open Air Filme. Hier kann man das Burgambiente genießen und gleichzeitig im Freien fernsehen. Gespielt wird in Werfen am 9. Juli und am 6. August. Anmeldung erforderlich unter +43(0)6468/76 03 oder office@burg-hohenwerfen.at.

Das Sternenkino am Kapitelplatz ist zurück!

Ju-hu! Das Sternenkino am Kapitelplatz gehört ja mittlerweile fix zu Salzburg (wie alles, was es gefühlt schon länger als zwei Jahre gibt). Es heißt jetzt „Kinopicknick am Kapitelplatz“ und findet heuer von 25. Juni bis 4. Juli bei freiem Eintritt statt. Die Filme werden bei jedem Wetter gezeigt und Beginn ist täglich um 20.00 Uhr. Es gibt Streetfood und Getränke und das Programm ist wieder einmal eine schöne Mischung aus Indie-Kino, Austro-Film und Kinderklassikern. Wir freuen uns schon.

Der Salzburger Mönchsberg

 

Miriam hat schon in Wien, Porto und Kufstein gewohnt, bevor es sie wieder zurück nach Salzburg verschlagen hat. Dinge, die sie ganz gerne mag: Britpop, Katzen und den hohen Norden.

Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.