[Werbung] Benzinfreitag: Sommerrodeln am Dürrnberg

ACHTUNG, DIESER BEITRAG IST VERALTET! BITTE ÜBERPRÜFE, OB DIE DARIN ENTHALTENEN INFOS NOCH AKTUELL SIND. WIR KÜMMERN UNS SOBALD WIE MÖGLICH UM EINE AKTUALISIERUNG!

Bissi weniger anstrengend als die Seiterltour am Gaisberg: Sommerrodeln mit den Zinkenliften am Dürrnberg

Für alle Nachahmungstäter*innen: Zum Rupertikirtag gibt’s vom 21. bis 25. September nochmal Freifahrttage. Nice.

Rodeln lieben wir im Winter wie im Sommer. Zum krönenden Abschluss unserer August-Stadtflucht-Primetime dank der Benzinfreitage vom Salzburg Verkehr haben wir uns nach Hallein geschwungen und hernach auf die Sommerrodeln vom Zinkenlift am Dürrnberg. Vergisst man immer wieder, wenn man länger nicht war: Es geht doch rasanter zu, als die Erinnerung zugeben mag.

Kleine Action-Ausflug mit kurzer Anreise (und an den Freifahrttagen sogar gratis)

Das Gute liegt so nah, das wisst’s ihr eh. Die Sause auf den Dürrnberg liegt aber nicht nur nah, sie ist auch naheliegend. Mit dem Zug und Bus kommt ihr (von Salzburg Hauptbahnhof aus) in nur 46 Minuten quasi direkt vor die Haustür der Sommerrodelbahn. Dabei heißt es: In Hallein einmal aussteigen und in den 41er hüpfen und nach ein paar Minuten wieder raus. Kompliziert geht anders.

Traumwetter für eine Rodeltour

Wo soll man anfangen? Der kitschigste Altweibersommer der Welt hat gerade begonnen. In der Früh ist es so kalt, dass wir mit langer Hose und im Strickpulli rausgehen, im Laufe des Tages treibt es uns die Schweißperlen den Rücken runter. Die Sonne steht etwas tiefer, als normal und alles wirkt wundervoll harmonisch. Wir halten fest: Es ist das perfekte Wetter, um hinauszugehen. Auf einen Berg, an einen See oder eben zum Sommerrodeln. Alles ist möglich, außer blöd Fernsehen. Oder arbeiten. Oder beides.

[yellow_box]

Hier ist unser genauer Ablauf: Von Salzburg Hauptbahnhof zur Sommerrodelbahn am Dürrnberg

13.21 Uhr: Abfahrt mit der S-Bahn nach Hallein (Ankunft: 13.45 Uhr)
13.55 Uhr: Am Bahnhofsvorplatz wartet der Bus Nr. 41, in den könnt ihr gleich einsteigen.
14.07 Uhr: Ankunft am Dürrnberg, Station: Zinkenlifte, kurzer Übergang auf die andere Straßenseite und hoch zur Sommerrodelbahn

Kosten: bis 9. September 2022 kostenlos (immer freitags)

Easy cheesy euren eigenen Weg raussuchen geht auf der Webseite vom Salzburg Verkehr.

[/yellow_box]

Die Highlights vom Sommerrodeln am Dürrnberg

Sommerrodeln mögen Kleine, mögen Große, mögen Mittlere. Einer der Vorteile eines solchen Ausflugs ist also, dass man als Familie, Freundeskreis, mit Bekannten oder Verwandten oder allen gemeinsam gehen kann. Schön entspannend ist vor allem bei diesem Wetter die Sesselliftfahrt nach oben. Die erinnert uns an Skifahren von früher, ohne WLAN in der Kabine und Popo-Heizung. Wenn man den ersten Teil der Rodelstrecke hinter sich gebracht hat, eröffnet sich das schönste Hallein-Panorama, das man sich vorstellen kann. Und man fährt direkt darauf zu. Bissi wie im Märchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ihr wollt auch kostenlos mit den Öffis fahren?

Die Benzinfreitage gelten noch bis zum 9. September 2022. ABER: zum Rupertikirtag gibt’s vom 21. bis zum 25. September 2022 ein Revival und ihr fahrt im ganzen Land Salzburg nochmal kostenlos. UND: Am 18. September 2022 ist autofreier Tag – auch hier seid ihr im ganzen Land Salzburg mit den Öffis kostenlos unterwegs.

Ein paar Schritte down memory lane: Das waren einige unserer Stadtfluchten

Seiterltour auf den Gaisberg
Einfache Wanderung auf die Gruberalm
Käsemachen in Kuchl


Überquerung vom Untersberg

Eine Runde Gastein plus Yoga


Schleichwerbung, nein Danke!

Wir nehmen für unsere redaktionelle Berichterstattung niemals Geld an. Werbung gibt es beim Fräulein, aber selten. Wenn wir Werbung machen, steht das außerdem ganz klar im Titel und nicht irgendwo versteckt – deswegen ist es uns wichtig, dass ihr wisst: Dieser Artikel ist in schöner Zusammenarbeit mit dem Salzburg Verkehr. Es taugt uns einfach immer wieder! Danke auch an die Zinkenlifte, die uns 10 Freifahrten spendiert haben. <3

Ähnliche Beiträge

Werbung
Wir waren wieder mal auf Stadtflucht mit dem Salzburg Verkehr. Dieses Mal: Töpfern in Elsbethen im Studio Blau. Juhu!
Werbung
Sommer-Tour auf den Tappenkarsee mit Übernachtung? Das wird schön und noch schöner, wenn ihr dabei seid. Meldet euch an!
Es müssen nicht immer die ganz großen Brocken sein. Zum Einstieg in die Bergsaison eignet sich diese wundeschöne Tour auf den Gaisberg. Inklusive 800 Höhenmetern und vielen schönen Rastplatzerln fürs Wegbier.

Lass uns Freunde werden!

Möchtest du regelmäßige Tipps von Fräulein Flora erhalten? Dann melde dich hier zum Newsletter an.

Um die Registrierung abzuschließen, senden wir dir eine Email zu.

Dieser Newsletter informiert euch über alle möglichen Themen in Salzburg. Ganz viel geht es dabei um Essen und Trinken, Sport. Abenteuer, Ausflüge, Menschen, Orte und Geschichten in der Mozartstadt. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung eurer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.