Essen & Trinken Kaffee Trinken

In welchen Kaffeehäusern man gut arbeiten kann

Wo gibt es in Salzburg Kaffeehäuser, in denen man ordentlich arbeiten kann? Urbane Nomaden haben ihr gesamtes geistiges Hab und Gut am Laptop abgespeichert. Aber: Um andere damit wahlweise entzücken oder nerven zu können, braucht es WLAN. Wir haben uns auf die Suche nach geeigneten Arbeitsplätzen in Kaffeehäusern in Salzburg gemacht.

Die Kriterien

Konkret umgeschaut haben wir uns nach Kaffeehäusern, die eine einladende Arbeitsfläche bieten, in denen das Platzangebot groß ist und man sich ganz einfach ins WLAN einwählen kann. Weitere Voraussetzung: Das Servicepersonal lässt einen in Ruhe, auch wenn man einige Stunden bei nur einem Kaffee sitzt.

Am Vormittag

Coffee House in der Linzergasse

Das Coffee House ist groß, gemütlich eingerichtet, hat Selbstbedienung und liegt zentral in der Linzergasse. Die Tische sind nicht alle gleich groß, es passt aber eigentlich überall ein Laptop und ein Kaffee drauf. Das Coffee House hat quasi immer offen (außer Sonntag). Da kriegt man schon einiges an Pensum weiter.

Adresse: Linzergasse 39
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 8-21 Uhr

Xaver in der Alpenstraße

Für einen kurzen Stop in der Alpenstraße eignet sich das Xaver perfekt. Gemütliche Einrichtung, große Tische, Steckdosen – alles da. Für die Bekämpfung vom inneren Stress sorgt ein abgetrennter Bereich, in dem man – tataaa – rauchen darf. Gibt’s auch nicht mehr oft!

Adresse: Alpenstraße 107
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 8.30-24 Uhr

Am Nachmittag

Panoramabar in der Stadt:Bibliothek

Wer auf geile Aussicht beim Arbeiten steht, der muss nach Lehen. Und zwar in die Panoramabar in der Stadt:Bibliothek. Neben dem sehr guten Angebot an Platz und Kaffee und Aussicht und sowieso allem gibt’s auch noch über 2.000 Tageszeitungen aus der ganzen Welt, die man online lesen kann, wenn man ein bisschen Ablenkung braucht.

Adresse: Schumacherstraße 14
Öffnungszeiten:
Mo, Do, Fr: 10-18 Uhr
Di, Mi: 15-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr

Café Uni:Versum mitten in der Stadt

Das Café Uni:Versum befindet sich gegenüber vom Festspielhaus und neben der Hauptbibliothek von der Uni Salzburg. Die Tische sind groß, vor allem am Nachmittag ist nicht übermäßig viel los. Extrem nette Bedienung!

Adresse: Hofstallgasse 2-4
Öffnungszeiten: Mo-Sa: 9-21 Uhr

Schweiger Deli in Itzling

Das Schweiger Deli ist nicht nur hip, sondern hat die perfekten Voraussetzungen für Menschen, die einen temporären Arbeitsplatz in Itzling suchen. WLAN und sogar Stromanschlüsse sind vorhanden. Platz ist genug und der Kaffee ist sensationell gut. Ein weiterer Vorteil: Wenn einen das Arbeiten nicht mehr freut, kann man sich allerlei Müll/Schätze in der WABE ums Eck reinziehen.

Adresse: Itzlinger Hauptstraße 93
Öffnungszeiten:
Di-Fr: 10-21 Uhr
Sa: 14-21 Uhr
So: 12-20 Uhr

Am Abend

Academy Bar im Andräviertel

Bier trinken und ein bisschen arbeiten macht die Academy möglich. Hier ist der perfekte Treffpunkt für Abendrunden unter Studis oder anderen Menschen, denen officehours egal sind. Um ans WLAN-Passwort zu kommen, muss man nur den Kellner/die Kellnerin fragen.

Adresse: Franz-Josef-Straße 4
Öffnungszeiten:Mo-Fr: 16-24 Uhr
Sa: 18-2 Uhr

Eva Krallinger-Gruber

Eva ist eine richtige Ex-Exil-Salzburgerin. Frankreich, USA, Schweiz – aber nirgends ist es wie zuhause. Journalismus, Marketing (Kosmetik und dann Bier) und eigentlich redet sie auch ganz gern.