Frechdachs

6 coole Salzburger Kinder- und Familienblogs (on- und offline)

Freizeit- und Bastelinspo für Eltern in Salzburg

Was tun mit den Kindern? Hier steht’s geschrieben.

Wie sollen wir sagen: Wir erfinden ja auch das Rad nicht neu. In Salzburg gibt es bereits jede Menge Menschen, die sich dem Thema Kinder- und Familien annehmen. Zum Glück, sagen wir, sonst würden wir ja den ganzen Tag mit angezogenen Beinen am Wohnzimmerboden sitzen und heulend versuchen, durch den Tag zu kommen. Wir haben hier sechs Accounts aufgeschrieben, die wir persönlich gut finden.

#1 Bärenstark im Leben

Ok, gleich vorab: Bärenstark im Leben kommt eher von der deutschen Seite, ABER: Da samma net so. Immerhin leben wir in Salzburg quasi immer am Limit, so direkt an der Grenze nach Berchtesgaden oder Freilassing. Das Gesicht hinter Bärenstark ist Katharina Theißig und sie hat sich das Ganze sehr gut überlegt. Seit 2017 tippt sie alles, was es in den Regionen Rupertiwinkel, Chiemgau und Salzburg angeht und zum Thema Familie ins Internet und sie hat echt schon viel. Wenn ihr reinschaut, findet ihr so gut wie alles zum Thema Freizeit, richtig viel über den Alltag mit Kindern und wie der nicht ganz so fad wird (bitte nicht lynchen dafür), aber auch so Sachen wie Buchempfehlungen und Online-Talks.

#2 Gänseblümchen & Sonnenschein

Anja kennen wir schon ewig. Da hatte sie „erst“ ein Kind und das war noch recht winzig. Uns hat sie damals erzählt, dass sie in Karenz ist, aber eigentlich als Flugbegleiterin arbeitet. Die Zeiten sind, soweit wir wissen, vorbei. Mittlerweile doppelte Mama und im Pongau ansässig, hat sie ihr Herz an die Kräuterkunst verloren und räuchert alles, was brennt. Sie gibt Einblicke ins Leben ihrer Familie, da wird nix verpixelt oder verschönert, was, finden halt wir, genau das wirklich Schöne daran ist. Anja schreibt gerade an einem Reiseführer zu Kinderthemen und wenn der dann da ist, erschnorren wir uns ein Exemplar zur Verlosung, ok?

Schon gelesen? 5 Mythen über die Geburt (und wie es wirklich ist)

#3 notyourdarling

Ehrlich gesagt wissen wir nicht, ob Maria immer noch bloggt oder ob sich das neben Heislbauen und mittlerweile zwei Kindern überhaupt ausgeht. Auf Instagram ist sie auf jeden Fall unterwegs. Wir kennen sie ebenfalls noch aus kinderlosen Tagen, aber aktuell verzaubert sie uns mit Fotos von herrlichen Kuchen, die wir in unserem ganzen Leben nie nachmachen werden können. Aber vielleicht ist das ja jetzt der nötige Schubs, die Rezepte mit uns zu teilen, oder Maria? Wuascht, was wir noch schön finden: Maria scoutet das Internet und findet die liabsten Basteleien für Kinder. Wir haben schon das ein oder andere nachgemacht, viel schiacher, aber mit ganz viel Liebe.

#4 Muttis Nähkästchen

Birgit aka Mutti ist ein Evergreen in der Salzburger Familienblogger-Szene. Sie IST eigentlich die Familienblogger-Szene in Salzburg. Was ihr über Kinder wissen müsst, egal, wie eure sind, weiß Birgit schon. Birgit hat zwei Söhne, beide so was wie Teenager, einer davon mit Autismus. Weil die Mutti nicht mehr alleine plaudern mag, hat sie mittlerweile Verstärkung im Team, die da Christine heißt und selber die Erfahrung einer Vierfach-Mama mitbringt. Na bumm! An alle Jungmütter und -väter: Schaut’s da rein. Hier wird heeeerrlich entspannt über all das geschrieben, was ihr aktuell als das Ärgste wahrnehmt. Angenehmer Perspektivenwechsel.

#5 Guides aus dem Wandaverlag

Das ist jetzt kein Blog, aber so was wie die Vorgängerversion. Elisabeth steckt hinter dem Wandaverlag und sie kennt Österreich und das Salzburger Land wie ihre Westentasche. Warum? Weil sie einfach überall war. In ihren Reiseführern beschreibt sie Kinderwagenwanderungen, Familientaugliche Ausflüge und Wanderwege mit Tragebabies. Herz, was willst du mehr? Und wisst’s was? Der Sommer kommt bestimmt.

#6 Das SalzburgerLand Magazin

Jetzt kommen wir euch mit den Touri-Sachen, werdet ihr sagen. Ja, zurecht. Im SalzburgerLand Magazin habt ihr wirklich jede Menge Infos zum, äh, Salzburger Land mit Kindern. Von Cafés, die Babies nicht mit einem umgedrehten Kreuz jagen, bis hin zu Ausflugstipps, Events, you know where we are going. Einfach oben ins Suchfeld „Kinder“ eintippen und schauen, was rauskommt. Wir haben immer noch was gefunden. Achtung: Manchmal haben die Beiträge schon das eine oder andere Jährchen am Buckel, deswegen bitte anrufen, wenn es euch komisch vorkommt.

Eva ist eine richtige Ex-Exil-Salzburgerin. Frankreich, USA, Schweiz - aber nirgends ist es wie zuhause. Journalismus, Marketing (Kosmetik und dann Bier) und eigentlich redet sie auch ganz gern.