Eines geht noch: Fräulein Flora-Staukonzert mit TechnoForFriends

Nach Ruperti ist vor dem Staukonzert: Am 28. September 2023 stauen wir uns mit dem Salzburg Verkehr wieder durch die Stadt. Treffpunkt – wie immer – ab 17.00 Uhr vorm Schloss Mirabell. Holt’s euch eure Karten bitte jetzt gleich.

Mei, der Stau. Ihr wisst es, wir wissen es. Es haut einfach nicht hin. Aber wer sind wir, dass wir uns unsere süßen Köpfchen über Salzburger Verkehrspolitik zerbrechen? Nutzen wir lieber die zache Zeit in der „Rush Hour“ und hören uns bisschen Techno im Bus an, oder?

Ja, aber: Was ist eigentlich das Staukonzert?

Im Juni haben wir uns mit der Glue Crew durch den Stau getanzt. Und es war lustig und schön. So schön, dass wir sogar noch eine zusätzliche Runde gedreht haben. Damit man sich das auch vorstellen kann, haben wir ein Video gedreht und außerdem haben die Leute von Wuger einen Live-Stream eingerichtet und hier könnt ihr euch Teil 1 und Teil 2 vom Konzert auf Instagram anschauen.

Staukonzert, das ist also ein Konzert im Stau.

Die Ausgabe am 28. September ist übrigens schon ein Mini-Jubiläum. Zum fünften Mal rücken wir mit dem Albus aus und fahren durch Salzburg, eventuell mit einer kleinen Pipi- und/oder Trinkpause bei den Salzachseen. Nach Scheibsta, Mynth, Christoh und der Glew Crue wird’s dieses Mal elektronischer. Und zwar mit dem Kollektiv TechnoForFriends.

 

Wer sind TechnoForFriends eigentlich?

Wir sagen es offen heraus: Wir sind ja eher die Indiekinder dieser Welt, aufgewachsen mit dem Frequency am Salzburgring und nicht mit dem ELF (jetzt braucht’s nicht zum Nachrechnen anfangen!). Aber wir haben eure Stimmen gehört und dann auch noch die von Christoph. Der hat sich nämlich gemeldet und gemeint, dass sein Kollektiv TechnoForFriends ganz gern einmal in einem Bus auflegen würde. Weil es eigentlich am liebsten an unkonventionellen Orten spielt. Neben seiner proaktiven Art fanden wir die Idee vom Techno-Staukonzert ausgezeichnet und deswegen spielen am 28. September ab 17.00 Uhr die beiden DJs Jaiden Wild und Philip Law im Albus. Stau war noch nie so schön.

Ihr wollt dabei sein? Fantastico, dann ran an die kostenlosen Tickets.

Wie immer ist auch dieses Staukonzert kostenlos für euch. Ihr müsst nur schnell genug sein, um euch einen der 90 Plätze zu sichern. Wir werden natürlich wieder ALLES dafür geben, einen Getränkepartner zu finden, um euch schön kühl zu halten. Und ansonsten ist nicht viel zu sagen, außer: Bitte Ticket holen, einmal laut „DANKE, SALZBURG VERKEHR“ aus dem Fenster schreien, das Unterleiberl bügeln, in dem ihr schwitzen könnt und dann im Kalender den 28. September 2023, 17.00 Uhr ankreuzeln. Aso, und NICHT KRANK WERDEN. #nocovidno

Wir freuen uns auf euch, ihr Techno-Mäuse und schauen uns das Ganze gerne mal an. <3

Schleichwerbung, nein danke

Das Staukonzert ist aus der <3-igen Zusammenarbeit mit dem Salzburg Verkehr entstanden, der die Aktion überhaupt möglich macht. Vielen Dank dafür!

Ähnliche Beiträge

Im Fräulein Flora Wochenplaner findet ihr jeden Montag die besten Tipps der Woche. Vom Kino bis zum Konzert, von Subkultur bis zum Beislquiz.
Werbung
Vom 4. bis 16. Juni 2024 gibt's Tanz mit Tiefgang und Kultur wie in der Großstadt. Mögen wir!
Am 24. Mai gehen Mamas (und Partner*innen) in den Balboa-Club tanzen. Zu Elternfreundlichen Zeiten.
Werbung

#schaumamalfreitag: Wie work und life miteinander funktionieren

Den Freitag haben wir zum Tag des Nachdenkens erhoben. Der letzte Werktag der Woche eignet sich hervorragend zur Beantwortung der Frage: Taugt mir meine Arbeit eigentlich (noch)? An alle Zufriedenen: Wir freuen uns mit euch. An alle Zweifler*innen: Vielleicht haben wir heute etwas für euch. Wir waren wieder zu Besuch im dm dialogicum, dem Unternehmenssitz von dm in Wals-Himmelreich und dürfen verkünden: Bei dm finden alle ein Platzerl, die gern arbeiten, aber auch gern andere Sachen im Leben machen. Nicht umsonst hat man bei dm den Begriff work/life durch ein simples life-Balance ersetzt. Work + Life = Lebenszeit. Und die gibt’s nur einmal. Wir haben zusammengefasst, wie diese Philosophie bei dm umgesetzt wird.

Ihr wollt euch das durchlesen? Ja, gute Idee. Einfach klicken.

Lass uns Freunde werden!

Möchtest du regelmäßige Tipps von Fräulein Flora erhalten? Dann melde dich hier zum Newsletter an.

Um die Registrierung abzuschließen, senden wir dir eine Email zu.

Dieser Newsletter informiert euch über alle möglichen Themen in Salzburg. Ganz viel geht es dabei um Essen und Trinken, Sport. Abenteuer, Ausflüge, Menschen, Orte und Geschichten in der Mozartstadt. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung eurer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.