Bier trinken Fortgehen

Bier trinken in Salzburg

Gemma Bier trinken, Bier trinken ...

Bier hat ja in Österreich eine lange Tradition. Grund genug, um Lokale in Salzburg zu besuchen, in denen man literweise davon trinken kann.

Alchimiste Belge

Alchimiste Belge

Die Bergstraße ist ein wahres Biermekka, denn dort hausen der Alchimiste Belge und seine Schwester, die Beffa Bar. Im Alchimisten gibt es täglich etwa 150 verschiedene Biersorten. Die belgische Bierbar ist eine der einzigartigsten in Salzburg und bietet neben exzellenten Bieren auch Bierverkostungen an. Tipp: Bei Entscheidungsnot an die Barkeeper*innen wenden. Diese haben noch für jeden das richtige Bier gefunden.

Bergstraße 10
+43 660 681 57 25
tgl. 17.00-01.00 Uhr

Die Weisse

In der Weissbier-Brauerei in Schallmoos werden seit jeher alte Rezepturen angewendet. Die helle „Weisse“ wird z.B. seit 1901 gebraut und in Bügelverschlussflaschen abgefüllt, das für das fruchtige Aroma sorgt. Wer nach Bier- und Gaumengenuss abfeiern will, kann das im Sudwerk, der hauseigenen Bar. Empfehlung: Das „Jubilator“-Bier (ein Doppelbock) oder das traditionelle “Salzburger Hell” Märzenbier.

Rupertgasse 10
+43 662 87 22 46
Mo-Sa 10.00-02.00 Uhr

Augustiner Bräu

Augustiner Bräu

Im „Bräustüberl“, wie das Augustiner Bräu liebevoll von den Salzburger*innen genannt wird, können die Steinkrüge entweder in einem der urigen Säle oder bei Schönwetter im großen Gastgarten gehoben werden. Für den kleinen und großen Hunger gibt es eine feine Auswahl an Schmankerl und Spezialitäten – und das Bier kommt nach wie vor aus Holzfässern. Ins Bräustüberl darf die Jause noch selbst mitgenommen und zu einem kühlen Augustiner verspeist werden.

Lindhofstraße 7
+43 662 43 12 46
Mo-Fr 15.00-23.00 Uhr, Sa-So 14.30-23.00 Uhr

Trumerei

Das ehemalige Scherbenviertel Lehen hat sich in den letzten Jahren immer mehr zum Hipsterbezirk gemausert. In der Trumerei beim Salzburger Stadtwerk bekommt man jede Menge Craft Beer und dazu sehr gutes Essen zu vernünftigen Preisen. Außerdem finden regelmäßig jede Menge Veranstaltungen statt. Ein Pub Quiz, die Syrian Pop Up Kitchen oder Kochkurse zum Beispiel.

Strubergasse 26
+43 662 26 54 32
Mo-Fr 9.30-24.00 Uhr

Stieglitz

Im Stieglitz in der Stiegl-Brauwelt kommen Bier-Genießer*innen auf ihre Kosten. Egal ob Biercocktail, internationale Spezialitäten oder das traditionelle Stiegl-Bier. Die Location punktet mit großer Auswahl und prall gefülltem Kühlschrank, wie es sich für ein Bierpub gehört. Und wenn ihr wissen wollt, was es mit dem jeweiligen Bier auf sich hat, fragt einfach direkt einen der Biersommeliers vor Ort.

Bräuhausstraße 9
+43 50 1492-1492
tgl. 10.00-24.00 Uhr

Kastners Schenke

Das Lokal war bis 1997 ein echter Heuriger und wird seitdem als „kleinstes Brauhaus Salzburgs“ geführt. Seinen Charme hat sich der ehemalige Heurige aber erhalten – genauso wie die guten Preise beim Wein. Weil wir halt doch in der Bierstadt Salzburg sind, sollte man zwischen zwei Achterln auch das selbstgebraute Bier des Hauses kosten. PS: Die Kellner*innen sind so freundlich, dass man gerne länger sitzen bleibt!

Schallmooser Hauptstrasse 27
+43 662 87 11 54
Mo-Fr 17.00-24.00 Uhr

Matthias Gruber

Matthias Gruber ist ein Ur-Salzburger, der auszog, um Italien und Wien zu erobern. Gern ist er wieder zurückgekommen und macht für das Fräulein Flora wunderschöne Fotos der “Nicht-Nur-Mozartstadt”, die von witzigen Texten begleitet werden.