Alternative Adventmärkte in Salzburg

Wo ihr fernab eskalierender Touristenhorden Glühwein schlürfen könnt.

In den Turnschuhen werden die Füße schön langsam kalt, es muss also bald wieder Weihnachten sein. Um die Zeit bis zum Christkind zu verkürzen, treiben wir uns gerne auf Weihnachtsmärkten herum. Allerdings bevorzugen wir jene Salzburger Adventmärkte, auf denen man nicht zwischen Touristenhorden und eskalierenden Weihnachtsfeiern zerrieben wird. Unsere liebsten Adventmärkte in Salzburg und Umgebung haben wir hier für euch zusammengeschrieben.

Weihnachtsmarkt Hallein

Im Vergleich zum massiven Salzburger Christkindlmarkt ist der Weihnachtsmarkt in Hallein eine bodenständigere Alternative. Der Markt findet jedes Jahr in der Alten Saline statt und obwohl er auch relativ groß ist (über 60 Aussteller*innen!), hat man trotzdem nie das Gefühl, sich in einer Touri-Attraktion zu befinden. Es gibt ganz viel Handwerkskunst und schönes Selbstgemachtes, mit dem wir schon so manche Geschenksliste abhaken konnten. Außerdem jedes Jahr mit dabei: Unser Spezi Daniel von den Salzburg Land Alpakas mit echten Viecherln zum Anschauen und Streicheln und vielen kuscheligen Wollprodukten zum Kaufen. Der Markt in der Alten Saline ist mit den Öffis übrigens super erreichbar.

Öffnungszeiten 2023
10. November bis 17. Dezember
Freitag von 13.00-19.00 Uhr
Samstag & Sonntag von 10.00-19.00 Uhr
Fr, 8. Dezember: von 10.00-19.00 Uhr

Zusatz-Tipp für Hallein: Wenn euch am großen Weihnachtsmarkt zu viel los ist, könnt ihr zum kleineren Markt am Bayerhamerplatz schauen. Der hat von 24. November bis 23. Dezember geöffnet und bietet ebenfalls Brauchtumsfeeling und Co.

Weihnachtswunderwelt St. Peter

Wer mitten im Weihnachtstrubel der Altstadt einen Abzweiger zu einem ruhigeren Platzerl machen möchte, schaut zum St. Peter Stiftskulinarium. Dort wird die Outdoor-Lounge jedes Jahr pompös, manche würden vielleicht sogar kitschig dazu sagen, geschmückt und es gibt ebenfalls Flüssiges zum Aufwärmen.

Öffnungszeiten 2023/24
16. November bis 7. Jänner
Montag-Donnerstag von 16.00-22.00 Uhr
Freitag-Sonntag von 12.00-22.00 Uhr

Adventmarkt in Strobl

Wer eine Alternative zum recht großen Adventmarkt in St. Wolfgang sucht, aber die Stimmung am winterlichen See nicht missen möchte, sollte nach Strobl fahren. Das geht mit dem Auto, aber auch mit dem Schiff von St. Wolfgang aus. Eine Einheimische hat uns außerdem erzählt, dass es sich hier um den beliebtesten Markt der Locals handelt, die sich gerne von Touristenströmen fernhalten. Zwar ist natürlich auch am Wochenende viel los, allerdings passt das Treiben gut in ein stimmungsvolles Gesamtbild – man will ja schließlich auch nicht alleine über den Adventmarkt spazieren.

Öffnungszeiten 2023
17. November bis 23. Dezember
Donnerstag & Freitag von 11.00-19.30 Uhr
Samstag & Sonntag von 10.00-19.30 Uhr
Fr, 8. Dezember: von 10.00-19.30 Uhr

Adventmarkt Strobl

Fuschler Adventmarkt

Der jährliche Adventmarkt in Fuschl steht nicht nur unter dem Motto „Klein und fein“, sondern ist es auch. Grund genug, sich auf ein authentisches Christkindlmarkt-Erlebnis mitten am Kirchenplatz zu freuen. Es gibt Glühwein, Punsch, Kulinarisches und Handwerkskunst. Und ein Teil der Erlöse ist für den guten Zweck. Praktisch: Zum Adventmarkt kommt ihr entweder mit dem Auto (P&R Parkplatz ist ganz in der Nähe) oder mit dem 150er-Bus, der direkt neben dem Markt hält.

Öffnungszeiten 2023/24
24. November bis 1. Jänner
Freitag-Sonntag von 15.00-20.00 Uhr
So, 31.12.: geschlossen
Mo, 1.1.: geöffnet

Festungsadvent

Wenn wir euch Touris ersparen wollen, würden wir euch ja normalerweise eher nicht auf die Festung schicken. Die Vorweihnachtszeit bildet hier allerdings eine Ausnahme. Dann findet im Burghof nämlich der schöne Festungsadvent statt, auf dem es im Vergleich zu unten meist ganz ruhig und besinnlich zugeht. Ein kulinarisches Highlight sind die Flammkuchen aus dem Holzofen der historischen Pfisterei. Und super für Familien: Es gibt ein betreutes (!) Kinderprogramm mit Kekse backen, Basteln, usw.

Öffnungszeiten 2023
24. November bis 23. Dezember
Freitag-Sonntag von 11.00-19.00 Uhr

Tipp: Kommt nach Sonnenuntergang, spaziert zu Fuß nach oben und genießt euren Glühwein auf der Kuenburgbastei mit Blick auf die wunderschön beleuchtete Altstadt. A Traum.

Plainer Christkindlmarkt

Dieses Jahr neu im Adventmarkt-Game ist der Christkindlmarkt rund um den Gasthof in Maria Plain. Von dort aus habt ihr einen phänomenalen Blick auf Salzburg und könnt bei Programmpunkten wie Würstelgrillen am Lagerfeuer oder Livemusik Kekserl naschen und Glühwein schlürfen. Außerdem gibt’s klasse Produkte von regionalen Aussteller*innen.

Öffnungszeiten 2023
24. November bis 17. Dezember
Freitags von 16.00-21.00 Uhr
Samstags von 12.00-21.00 Uhr
Sonntags von 11.30-20.30 Uhr 

Adventmarkt St. Leonhard

Ein paar Kilometer von Salzburg entfernt feiern die Grödiger jedes Jahr die Vorweihnachtszeit – und zwar im Rahmen des Adventmarktes St. Leonhard. Der ist klein und fein und dient außerdem einem guten Zweck. In jedem Stand stehen freiwillige Helfer und die gesamten Einnahmen gehen an die Lebenshilfe. Wer also noch auf der Suche nach kleinen Weihnachtsgeschenken ist, Gutes tun oder den Turmbläsern lauschen möchte, ist hier richtig.

Öffnungszeiten 2023
25. November bis 17. Dezember
Samstags von 14.00-19.00 Uhr

Sonntags von 10.00-19.00 Uhr
Fr, 8. Dezember: von 10.00-19.00 Uhr

Advent beim Guggenthaler Kircherl

Auch das weltvergessene Guggenthal ist all year round ein ziemlich cooler Ort – zumindest solange auf dem historischen Ensemble am Fuße des Gaisbergs noch keine Luxuschalets oder sonst was rumstehen. Diese wunderschöne, etwas weltvergessene Stimmung überträgt sich auch auf den kleinen Adventmarkt bei der Guggenthaler Kirche. Vom knisternden Feuer bis zum Maroniduft fühlt sich hier alles stimmig und gar nicht kitschig an. Anreisen könnt ihr ganz bequem mit dem Bus, dafür geht dann ein Glühwein mehr.

Öffnungszeiten 2023
25. November bis 17. Dezember

Samstag & Sonntag von 14.00-19.00 Uhr
Fr, 8. Dezember: 14.00-19.00 Uhr

Adventmarkt am Salzachsee

Der Salzachsee ist ein echter Allwetter-Allrounder, wenn man sich die Veranstaltungen und Freizeitmöglichkeiten rund ums Jahr so anschaut. Im Sommer könnt ihr dort planschen und schwitzen, in der Vorweihnachtszeit Punsch trinken und vorm Krampus fliehen. Beim Adventmarkt am Salzachsee gibt’s außerdem Kunsthandwerk und regionale Schmankerl. Und der 7er-Bus fährt direkt hin.

Öffnungszeiten 2023
1. bis 24. Dezember
Freitags von 14.00-20.00 Uhr
Samstag & Sonntag von 10.00-20.00 Uhr
So, 2
4. Dezember: 10.00-14.00 Uhr

Bauernadvent Glanegg

Am anderen Ende der Moosstraße befindet sich das Schloss Glanegg. Ein Ausflug dorthin ist eigentlich immer eine lohnenswerte Idee, denn in der Rotbuchenallee, die von der Bushaltestelle Glanegg zum Gutshof führt, kann man das ganze Jahr sehr schön spazieren gehen. Im Advent zahlt sich ein Besuch wegen des kleinen Weihnachtsmarktes doppelt aus. Der Markt ist zwar immer gut besucht, aber trotzdem fühlt sich hier – umgeben von Jagdschlossambiente – alles ein bisschen weniger überlaufen an. Übrigens ist der Markt auch sehr gut mit Öffis zu erreichen. Der 21er bringt euch bis nach Glanegg. Die nebelverhangene Herbststimmung auf den Mooswiesen gibts gratis dazu.

Öffnungszeiten 2023
2. bis 17. Dezember
Samstag & Sonntag von 14.00-18.00 Uhr

Advent unter der Linde Faistenau

Zum Schluss gibt’s noch einen Mini-Tipp für das 3. Adventwochenende. Da könnt ihr unter der 1.000-jährigen Linde in Faistenau Engerlpunsch trinken, Glückshufeisen schmieden lassen oder mit Alpakas wandern. Eine Buchausstellung und musikalisches Rahmenprogramm gibt’s auch. Sehr liab!

Öffnungszeiten 2023
16. & 17. Dezember
Samstag von 14.00-21.00 Uhr
Sonntag von 11.00-19.00 Uhr

HOSI Kunstmarkt

Auch bei der HOSI weihnachtet es schon fast. Deswegen gibt’s am 9. Dezember 2023 einen Kunstmarkt von 14.00 bis 19.00 Uhr, Franz-Josef-Straße 22.

Zusatztipp für Familien

Berchtesgadener Advent

Für diesen Adventmarkt müsst ihr Salzburg den Rücken kehren und (mit Auto oder Öffis) nach Berchtesgaden fahren. Mitten im Ort und mit Blick auf den Watzmann gibt es hier vom Weihrauch- und Krippenstandl bis zur Berchtesgadener Handwerkskunst oder der Töpferoase alles, was es für einen waschechten Christkindlmarkt braucht. Das Besondere hier ist aber das Kinderpogramm. Es gibt ein nostalgisches Karussell, einen Mini-Zug, einen Foto-Point und ein Christbaumlabyrinth. Dazu gratis Kutschenfahrten und einen Besuch vom Christkind am 24. Dezember.

Öffnungszeiten 2023/24
30. November bis 3. Jänner
Montag-Freitag von 12.00-20.00 Uhr
Samstag & Sonntag von 11.00-20.00 Uhr

24. + 31. Dezember von 10.00-16.00 Uhr

25. Dezember: geschlossen

26. Dezember – 3. Jänner:
täglich von 12.00-19.00 Uhr

Ähnliche Beiträge

Werbung
Weihnachtsgeschenke? Search no more! Der Kunst- und Designmarkt kommt nach Salzburg!
Nein zu Nippes. Das ist unser Vorsatz 2024. Und so wollen wir es schaffen.
Michaela war Aufräum-Coach. Dabei hat sie Leuten gezeigt, wie man Ordnung ins Daheim bringt. Gar nicht so leicht, wie sich herausstellt.
Werbung

eat&meet 2024: Unsere 10 Highlights

Wir hoffen, ihr habt die Weihnachtsmenüs verdaut und seid wieder bissi motiviert für gutes Essen. Das Food-Festival eat&meet Salzburg putzt sich gerade raus. Vom 29. Februar bis 29. März 2024 kosten wir uns durch Salzburg, besuchen Workshops oder lernen über Hintergründe von Küchen und Kochen. Sympathischer Schwerpunkt heuer: Das Gute wächst so nah. Mit diesen Inspirationen könnt ihr auf die Avocado von Übersee verzichten.

Ihr wollt euch das durchlesen? Ja, gute Idee. Einfach klicken.

Lass uns Freunde werden!

Möchtest du regelmäßige Tipps von Fräulein Flora erhalten? Dann melde dich hier zum Newsletter an.

Um die Registrierung abzuschließen, senden wir dir eine Email zu.

Dieser Newsletter informiert euch über alle möglichen Themen in Salzburg. Ganz viel geht es dabei um Essen und Trinken, Sport. Abenteuer, Ausflüge, Menschen, Orte und Geschichten in der Mozartstadt. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung eurer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhaltet ihr in unserer Datenschutzerklärung.