The Neighborhood Café
Essen & Trinken Kaffee Trinken

The Neighborhood Café: Kaffeehaus-Juwel im Glanbogen

Einmal alles zum Mitnehmen, bitte.

Das Neighborhood Café im Lehener Glanbogen hat kurz vor dem zweiten Lockdown eröffnet und hält seidem ziemlich wacker die Stellung. Warum die Leute so gerne hierher kommen? Wir vermuten mal, es ist wegen dem herrlichen Kaffee, der vielen Mehlspeisen und der herzlichen Gastfreundschaft der Betreiber*innen.

Als wir das Neighborhood Café betreten, unterhält sich Tameez gerade mit einer Stammkundin. Dass sie eine Stammkundin ist, wissen wir deshalb, weil sie sich erkundigt, wann es endlich wieder Pizzen gibt. Die nächste Kundin kommt mit Hund – und Tameez empfängt diesen mit offenen Armen: “He alter Freund, ich hab dich schon vermisst.”

Dann macht er uns einen Kaffee und fängt an zu erzählen: “Ich liebe das. Also mit Menschen reden und mehr über sie zu erfahren. Deshalb steht meine Kaffeemaschine auch ganz vorne am Tresen. Ich kann mich mit Leuten unterhalten, während ich den Kaffee zubereite und drehe ihnen nicht den Rücken zu.” Tameez und seine Frau Yasmin haben das Neighborhood Café Ende Oktober 2020 eröffnet. Ein paar Tage vor dem Lockdown. Na ja, zugegeben, seitdem gab es nicht viele Tage, an denen kein Lockdown war.

The Neighborhood Café The Neighborhood Café

“Am Anfang waren sehr viele Unsicherheiten da”, erzählt Tameez. “Wir haben etwas Neues in Zeiten von Corona eröffnet und hatten keine Ahnung, ob die Leute unser Angebot überhaupt annehmen”. Tameez kommt ursprünglich aus Kapstadt und war dort viele Jahre lang in der Fashionbranche unterwegs, unter anderem als Schuhentwickler für Puma. Neben der Mode ist seine zweite große Leidenschaft das Kochen. In Kapstadt und Amsterdam hat er als Koch gearbeitet und hatte damals schon den Traum von einem eigenen kleinen Deli im Kopf.

In Salzburg wollte Tameez vorerst in der Modebranche Fuß fassen, aber wegen der coronabedingten Wirtschaftslage hat sich nichts ergeben. Bis er nach ein paar Monaten beim Spazierengehen in der Nachbarschaft ein leerstehendes Lokal entdeckt hat. “Das war es. Ich habe schon seit 10 Jahren eine Vision und sogar eine Speisekarte für mein Deli im Kopf und konnte das bisher nie umsetzen.” Dann ging alles ganz schnell. Mithilfe seiner Frau wurde ein Finanz- und Businessplan ausgearbeitet und schließlich hatten sie auch die Zusage für das Lokal in der Tasche.

The Neighborhood Café The Neighborhood Café The Neighborhood Café

“Ich brauche keine Getreidegasse oder Linzergasse”, sagt Tameez. “Klar, da wäre viel Geld zu machen, aber mir ist es lieber, die Leute kommen nicht nur einmal, sondern öfters.” Im Angebot gibt es Wild Bean Kaffee mit normaler oder Hafermilch, frisch gepresste Säfte, Croissants, Pain au Chocolat, Veganes wie Banana Bread oder Cheesecake, aber auch vegetarische Baguettes und seit kurzem Pizza to go.

Der Mann am Pizzaofen und das Gesicht hinter “Cosmic Pizza” ist Andi. An ausgewählten Tagen läuft im Neighborhood Café der Pizzaofen auf Hochtouren. Da kann man eine Pizza vorbestellen, bekommt einen Zeitslot und holt sie dann heiß und frisch ab. Die Dinger gehen aber immer weg wie nix und sind meistens nach kurzer Zeit ausverkauft. Wann wieder Pizzatag im Neighborhood Café ist, bekommt ihr als erstes auf Instagram mit. Also schnell sein!

The Neighborhood Café The Neighborhood Café The Neighborhood Café

The Neighborhood Café
General-Keyes-Straße 24a
Öffnungs- und Take Away-Zeiten:
Di-Fr 07.00-14.00 Uhr
Sa 09.00-16.00 Uhr
So 09.00-13.00 Uhr

Miriam Kreiseder

Miriam hat schon in Wien, Porto und Kufstein gewohnt, bevor es sie wieder zurück nach Salzburg verschlagen hat. Dinge, die sie ganz gerne mag: Britpop, Katzen und den hohen Norden.

Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: