Arbeiten in Salzburg
Jobs

Coole Praktika in Salzburg: Schauma mal-Freitag

Eure handverlesene Jobbörse am Freitag.

Praktika sind schön, so lange man etwas dabei lernt und zumindest eine Kleinigkeit verdient. Wir haben uns auf die Suche nach Prakti-Jobs gemacht. Genau richtig für alle, die erst mal schnuppern und dann entscheiden wollen. #schaumamalfreitag

#1 Innocent: Marketing Super Praktikant*in

Vorab: Wir glauben ja nicht, dass es eine*n Super Praktikanten/in geben kann und muss, aber bei Innocent zu arbeiten, ist bestimmt lehrreich. Ein bisschen Mensch für alles sein, das wäre gut. Somit kann man sich in vielen Bereichen ausprobieren und entscheiden: Muss das sein oder kann das eher weg? Reinschauen, durchlesen, bewerben!

#2 BWT: Praktikum im Bereich Einkauf

Einkaufen as a job? Für viele Menschen ein Traum. BWT kümmert sich von Mondsee aus um gute Wasserqualität und sucht jemanden, der sich in den Einkauf reinfuchsen möchte. Vielleicht interessiert das ja den ein oder die andere? Einfach mal schauen!

#3 ProckundProck: Agenturpraktikum

Werbeagenturen in Salzburg: Was für ein Überfluss an Möglichkeiten! Prock und Prock machen Kommunikation, sitzen da beim Rochushof, ums Eck von Stiegl und suchen administrative Unterstützung, die auch ein bisschen Projektmanagement mitmacht. Guter Deal, weil: nur 30 Stunden die Woche. Da hat man noch etwas vom Leben, oder?

#4 ServusTV: Praktikum Nachrichtenredaktion

Hand aufs Herz: Welche*r Salzburger*in hat noch nie bei Red Bull gearbeitet? Für die Medienjunkies unter uns gibt es jetzt die Möglichkeit, um herauszufinden, ob Servus TV etwas für den Lebenslauf wäre. In der Nachrichtenredaktion kann man reinschnuppern. Wieso auch nicht?

#5 FS1: Volontariat

Bleiben wir gleich beim Fernsehen: Wem das Geld wurscht ist und wer sich ein paar Stunden die Woche im Fernsehen ausprobieren möchte, könnte sich auch für das Volontariat bei FS1 interessieren. Kamera, Mikro und Licht stehen im Fokus, die Umsetzung eigener Produktionen wäre ideal. Einfach mal reinklicken.

Info an alle: Man muss nicht alle Anforderungen übererfüllen, um sich zu bewerben. Wenn euch der Job zaht, bewerbt euch. So einfach ist das! Und an alle Damen: Bitte immer mit ordentlichen Summen in die Gehaltsverhandlung gehen!

Ihr wisst nicht genau, wo nachschauen. Wir schauen immer bei folgenden Quellen:

karriere.at (eh kloa)
medienjobs.at
Fräuleins vom Amt
kupf.at