Kultur Literatur

Salzburgs schönste Buchhandlungen

Warum kein Onlinekauf über einen coolen Buchladen geht.

Wo habt ihr euer letztes Buch gekauft? Online oder im Buchladen eures Vertrauens? Wusstet ihr, dass man statt der Google-Suche die Bücher im Laden angreifen, umdrehen und durchblättern kann, bevor man sie kauft? Oder auch einfach wieder zurücklegen und zum nächsten gehen? Versandkosten gibt es ebenfalls keine und wenn ihr ein Last-Minute-Geschenk braucht, ist ein Buch in der Buchhandlung in Null-Komma-Nix gekauft. Gründe genug, um einigen Salzburger Buchhandlungen einen Besuch abzustatten. 

Bücher Stierle

Bücher-Stierle

Bücher-Stierle

Der Name “Bücher Stierle” täuscht ein bisschen, denn in dieser Buchhandlung bekommt man neben einer großen Literaturauswahl alles rund um den Mediendschungel: Filme, Games, Hörbücher und mehr. In dem gemütlichen Laden am Mozartplatz finden auch immer wieder mal Veranstaltungen, wie Lesungen, statt und die Beratung in Sachen Bücher ist besonders kompetent. Hier kennt sich jede*r Mitarbeiter*in in einer anderen Kategorie besonders gut aus – von Kinderbuch bis hin zu Belletristik findet man immer die richtige Ansprechperson.

Kaigasse 1/Mozartplatz
0662 840 114
Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr / Sa 10:00-17:00 Uhr

Neues Leben

Neues-Leben-Salzburg Neues-Leben-Salzburg

“Ausgerechnet heute ist nicht aufgeräumt”, empfängt man uns in der Neues Leben-Buchhandlung in der Bergstraße. Es ist wohl der einzige Buchladen in Salzburg, der charmanter wird, desto unaufgeräumter er ist. Beim Betreten scheint es auf den ersten Blick wirklich etwas chaotisch zu sein, aber je genauer der Blick durch die Stapel und Reihen an Büchern, Heftchen und anderem Druckmaterial schweift, desto faszinierter sind wir vom Innenleben des Ladens. Neues Leben ist Buchhandlung und Antiquariat in einem. In dem nostalgischen Buchladen schlummern unzählige Literaturschätze, da sind wir uns sicher. Am besten viel Zeit einplanen und nach Lust und Laune schmökern.

Bergstraße 16
0662 873 567
Mo – Fr 10:00-19:00 Uhr / Sa 10:00-14:00 Uhr

Rupertus Buchhandlung

Rupertus-Buchhandlung

Rupertus-Buchhandlung

Hell, bunt und besonders schön geschlichtet. Das ist der erste Eindruck, den wir beim Betreten der Rupertus Buchhandlung haben. Das Sortiment ist riesig und auf mehrere Räume und Gebäudeteile aufgeteilt. Neben unzähligen Büchern in allen Kategorien gibt es hier auch weitere Medien, wie Hörbücher, E-Books und Spiele. Das Haus und die Fenster sind seit jeher im Barock-Stil, lassen wir uns sagen. Das ist auch so ein bisschen die Besonderheit der Rupertus Buchhandlung. Hier finden außerdem regelmäßig Buchpräsentationen, Signierstunden und Lesungen statt. Ingrid Kaltenegger war schon da oder Joesi Prokopetz und die Science Busters. Finden wir cool.

Dreifaltigkeitsgasse 12
0662 878 73 30
Mo-Fr 09:00-18:30 Uhr / Sa 09:00-17:00 Uhr

Höllrigl

Höllrigl Höllrigl

Ein richtiger “Oldie” ist die Höllrigl-Buchhandlung in der Sigmund-Haffner-Gasse. Seit 1594 werden hier Bücher vertrieben. Somit ist der Laden Österreichs älteste Buchhandlung und die zweitälteste im deutschsprachigen Raum. Dieser Zeitgeist zeigt sich auch im Original-Gewölbe und in den Deckenfresken, die nach wie vor erhalten sind. Die Auswahl ist recht vielfältig – neben jeder Menge Allgemeinliteratur liegt ein Schwerpunkt auf Salzburg-Literatur und Salzburg-Themen. Wer auf Schnäppchenjagd ist, kann direkt nebenan in der Filiale “Höllrigl Restseller” schmökern.

Sigmund-Haffner-Gasse 10
0662 841 146
Mo-Fr 09:00-18:30 Uhr / Sa 09:00-18:00 Uhr

Paracelsus

Paracelsus-Buchhandlung

Paracelsus-Buchhandlung

Ein Besuch in der Paracelsus-Buchhandlung sollte bei jedem Spaziergang durch die Steingasse drinnen sein. Der kleine, feine Laden hat einen Schwerpunkt auf spirituelle Literatur und bietet Bücher zu Themen, wie Astrologie, alternatives Denken, Religionen und Medizin, an. Die großen Fenster lassen viel Tageslicht hinein und einige Sitzmöglichkeiten laden zum Bleiben und Lesen ein. Zugegeben: Ein bisschen strange fühlen wir uns schon zwischen den Esoterik-Ratgebern, aber der Flair passt einfach. Schaut mal rein und last euch von Paracelsus beflügeln.

Steingasse 47
0662 882 675
Mo-Fr 09:00-18:30 Uhr / Sa 09:00-14:00 Uhr

The English Center

English-Center-Salzburg

English-Center-Salzburg

Englische Früherziehung muss nicht immer fad sein. Der beste Beweis ist das English Center in der Haunspergstraße. Hier gibt es nicht nur eine feine Auswahl an englischer Kinder- und Erwachsenenliteratur, sondern auch Spiele, Unterrichtsmaterilien, Bastel- und Strickrunden und weitere Freizeitangebote. Vier Mal im Monat finden sich hier außerdem Buchgruppen zusammen – drei davon in englischer Sprache – die über Literatur philosophieren und erzählen, was sie zuletzt gelesen haben. Verköstigt wird man im English Center mit selbst gebackenen Keksen, Kaffee und Säften. Wir haben uns dort jedenfalls super wohl gefühlt.

Haunspergstraße 37a
0662 890 995
Mo-Fr 11:00-17:00 Uhr / Sa 09:00-13:00 Uhr

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.