Kitzsteinhorn
Rausgehen Sport

Ski-Schnäppchen am Wochenende: Salzburg fährt Ski

Holt schon mal die Bretter aus dem Keller.

Beim Surfen durch die unendlichen Weiten des Internets ist uns alten Schnäppchenjägern ein cooles Angebot ins Auge gestochen, das wir natürlich gleich mit euch teilen. Bei der Aktion „Salzburg fährt Ski” könnt ihr am kommenden Wochenende ordentlich Geld sparen.

An fünf Tagen in der Skisaison 2018/19 könnt ihr im Bundesland Salzburg vergünstigte Skitickets kaufen. Einziges Kriterium: Euer Hauptwohnsitz befindet sich im Bundesland Salzburg. „Salzburg fährt Ski” heißt die Kampagne der Fachgruppe der Seilbahnen Salzburg, die das möglich macht. Wir haben nachgefragt: Mit dabei sind alle Skigebiete in Salzburg – die Rabatte variieren je nach Gebiet, aber im Großen und Ganzen ist Skifahren an diesen Tagen etwa 30 % günstiger. In Großeck/Speiereck zahlt man zum Beispiel für einen Tagesskipass 25 Euro, in Obertauern 36 Euro.

Aber wie sollen die wissen, dass ich in Salzburg wohne? Um sicherzugehen ist uns empfohlen worden, den Meldezettel plus Ausweis zur Skipass-Ausgabe mitzubringen. Je nach Skigebiet reicht es aber auch, zu belegen, dass man in Salzburg wohnt – „in welcher Form auch immer”.

Das sind die Aktionstage von Salzburg fährt Ski:
– 16. Dezember 2018
– 13. Jänner 2019
– 13. Februar 2019
– 17. März 2019
– 14. April 2019


Titelbild: (c) Kitzsteinhorn

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.