Mixtape-März
Events Monatshighlights

April-Mixtape (powered by Rockhouse)

Die beste monatliche Playlist - direkt aus dem Rockhouse.

April, April, der macht was er will. So unterschiedlich, wie das Wetter sind auch die Songs und Genres auf dem April-Mixtape, das uns die Kolleg*innen vom Rockhouse wieder zusammengestellt haben.

Die Rockhouse-Playlist vom April steht ein bisschen im Zeichen der Salzburger Musiker*innen – was wir ziemlich cool finden. So findet man darauf Songs von Mynth und Please Madame, die in diesem Monat auch Konzerte im Rockhouse spielen. Please Madame präsentieren sogar ihr neues Album. Aber auch Rapper DAME gastiert auf der Playlist und im Rockhouse. Local Heroes lautet also das April-Motto!

Neben den Elektro-, Hip Hop- und Indie Rock-Sounds der oben genannten Bands, findet man auf dem Mixtape auch eine coole Nummer der Helden unserer Jugend – Tocotronic – sowie richtig gute “Nischenmusik” von Högni aus Island oder von Dicht und Ergreifend – einer Kombo aus Bayern und Berlin. Aber hört einfach selbst rein!

Hier gehts zur Spotify-Playlist:

… und hier gibt’s die YouTube-Version:

Tracklist:

  1. Isolation Berlin – Kicks
  2. Högni – Shed Your Skin
  3. Allen Alexis – Song Man Follow Mind
  4. Tocotronic – Die Unendlichkeit
  5. Die Nerven – Eine Minute schweben
  6. Klaus Johann Grobe – KOthek
  7. Larry Garner – Another Bad Day
  8. Philipp Fankhauser – Homeless
  9. Please Madame – For The Better
  10. Naked Cameo – Luddite
  11. Death Machine – Cocoon
  12. Mynth – Mirrors
  13. Dicht & Ergreifend – Wandadoog
  14. ONWE – Unpaid Internship
  15. Rex Orange County – Sunflower
  16. Larry Garner – Scared of you
  17. The Miller Anderson Band – Just to Cry
  18. Dame – Wir sind so
  19. Vega – Delorean
  20. Dagobert – Ich bin zu jung

In freundlicher Zusammenarbeit mit:

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.