Käse Eugendorf
Essen & Trinken Monatshighlights

[Werbung] Alles Käse in Eugendorf

Vom 31. Jänner bis 9. Februar dreht sich bei den Eugendorfer GenussWirten alles um heimische Käsegerichte.

Ein paar Kilometer von der Stadt Salzburg entfernt liegt Eugendorf. Wer bei diesem Namen gleich an die Autobahn oder die großen Möbelhäuser denkt, sollte von der Bundesstraße abbiegen und einen Blick auf das eigentliche Ortszentrum werfen. Da sucht man Stau und Reklametafeln nämlich vergebens. Rund um den charmanten Dorfplatz gibt es traditionelle Wirtshauskultur und ganz viel Natur.

Von Eugendorf aus ist man außerdem ganz schnell im Salzkammergut oder dem Salzburger Seenland und noch viel schneller mitten in der Stadt. Den wohl größten Pluspunkt sammelt Eugendorf allerdings mit seiner vielfältigen Kulinarik. Diese hat es seiner florierenden Wirtshauskultur zu verdanken: Seit 1996 – so lange arbeiten die Wirte in Eugendorf schon zusammen. Statt einem Konkurrenzverhalten reicht man sich die Hände, denn hier weiß man, dass zusammen vieles leichter geht. Im selben Jahr haben sich die Wirte dann zu der Dachmarke „Kulinarium Eugendorf“ zusammengeschlossen und sich immer wieder gemeinsame Aktionen für die Gäste überlegt.

GenussWochen Eugendorf
31. Jänner bis 9. Februar 2020
Motto: “Heimische Käsegerichte”

Und weil ein frischer Anstrich nach einiger Zeit gut tut, sind aus dem Kulinarium Eugendorf vor zwei Jahren die „GenussWirte Eugendorf“ geworden. Die Marke steht für die Wirtshauskultur in Eugendorf und die GenussWirte haben bestimmte Grundprinzipien in Stein gemeißelt. Das sind zum Beispiel die Verwendung von regionalen Produkten, eine moderne Art der Zubereitung und eine abwechslungsreiche Küche.

Genusswirte
v.l.n.r. Gasthof Gastagwirt, Landhotel-Gasthof Drei Eichen, Gasthof Neuwirt, Landgasthof Holznerwirt

Die neun Kulinarik-Gefährten

Kannten wir bisher nur aus Herr der Ringe, aber auch in Eugendorf haben sich neun Gefährten zusammengetan, um eine Mission zu erfüllen: Hier ist diese kulinarisch – und die Gefährten heißen GenussWirte. Diese Betriebe wollen das kulinarische Gesamtangebot und die Qualität der Speisen und Produkte gemeinsam nach außen tragen:

– Gasthof Gastagwirt
– Landhotel-Gasthof Drei Eichen
– Gasthof Neuwirt
– Landgasthof Holznerwirt
– Landhotel Gschirnwirt
– Santner’s Einkehr
– Gasthof zur Strass
– Hotel.Restaurant Am Hochfuchs
– Hotel-Berggasthof Schwaighofwirt

Genusswirte
v.l.n.r. Landhotel Gschirnwirt, Santner’s Einkehr, Gasthof zur Strass, Hotel.Restaurant Am Hochfuchs

Aus dieser Verbindung sind viele coole Angebote entstanden: Das Eugendorfer GenussBier zum Beispiel oder die GenussGutscheine, die in allen Betrieben eingelöst werden können. Highlight sind aber mit Sicherheit die Eugendorfer GenussWochen, die zwei Mal im Jahr stattfinden. Im Sommer hat das Motto immer etwas mit Fisch- und Fleischgenuss zu tun – im Winter gibt es heimische Käsegerichte.

++ WIN WIN ++
Wir verlosen 3x einen 50 Euro Gutschein für die GenussWirte Eugendorf. Schick einfach eine Mail mit dem Betreff “Alles Käse” an gewinnen@fraeuleinflora.at

Die Winter-GenussWochen in Eugendorf

Die nächsten GenussWochen stehen also wieder im Zeichen von Käse und finden von 31. Jänner bis 9. Februar statt. Obwohl alle GenussWirte die gemeinsamen Prinzipien verfolgen, tischt jeder seine eigenen Spezialitäten auf. Deshalb gibt es während der GenussWochen nicht in jedem Wirtshaus dieselbe Karte, sondern ganz viele unterschiedliche Käsegerichte. Die Käseprodukte kommen dieses Mal von der Elixhausner Käserei. Die produziert quasi gleich ums Eck, sodass die Ware immer frisch weiterverarbeitet wird.

Und weil Kas nicht gleich Kas ist, wird in Elixhausen eine bunte Auswahl hergestellt: Vom aromatisch-würzigen Bierkäse bis zum milden Ehrenbacher fließen viele Sorten in die Speisekarten der Eugendorfer GenussWirte mit ein. Am besten überall durchprobieren! Machen wir an dieser Stelle auch. Nomnom.


Schleichwerbung, nein danke!
Wir nehmen für unsere redaktionelle Berichterstattung niemals Geld an. Werbung gibt es beim Fräulein, aber selten. Wenn wir Werbung machen, steht das außerdem ganz klar im Titel und nicht irgendwo versteckt. In diesem Fall dürfen wir uns beim Tourismusverband Eugendorf für die super Zusammenarbeit bedanken. Ihr seid super, das wollten wir euch damit sagen <3

Titelbild: Photo by NastyaSensei from Pexels

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.