BAO-Salzburg
Essen & Trinken International Neu in Salzburg

BAO 5020: Asiatisches Streetfood zum Einilegn

OMG. Wir träumen heute noch davon.

Seit Ende November duftet es in der Maxglaner Hauptstraße nach asiatischem Streetfood. Das Pop Up-Konzept “BAO 5020” ist das neueste Baby der FIT.smartfood-Crew, die sich in Zeiten wie diesen etwas Neues einfallen hat lassen. Gut für uns, denn diese Geilheiten müsst ihr probieren!

Im Sommer 2019 ist das FIT.smartfood in die Maxglaner Hauptstraße eingezogen und hat seither einige Ups und Downs hinter sich. Und vor allem die Downs aka. der zweifache Lockdown hat das Team dazu bewegt, sich neue Ideen zu überlegen. Rausgekommen ist das neue Pop Up-Konzept “BAO 5020”, das innerhalb von zehn Tagen ausgefeilt und umgesetzt wurde. Von der Website bis zu den Rezepten war alles in Rekordzeit unter Dach und Fach. Ihr seid unsere Vorbilder!

BAO-Salzburg BAO-Salzburg

Streetfood für zuhause

Die Signature Dishes vom BAO 5020 sind die fluffigen Bao Buns mit unterschiedlichen Füllungen. Chris von FIT.smartfood hat die Dinger vor ein paar Jahren zum ersten Mal in New York gegessen und fand sie sau praktisch (weil man sie schnell mitnehmen und aus der Hand essen kann) und sau gut. Die Bao Buns kommen ursprünglich aus Asien und sind gedämpfte Teigtaschen. So und jetzt ihr Lieben, kommen wir zu den Details.

Die Bao Buns könnt ihr täglich ab 11 Uhr bestellen – allerdings sie auf 100 Portionen aka. 300 einzelne Stücke pro Tag begrenzt. Das hat mehrere Gründe: Zum einen wird vermieden, dass etwas übrig bleibt und in den Müll wandert. Und zum anderen bekommt ihr eure Lieferung dadurch immer frisch zubereitet. Ausgeliefert wird dann am gleichen Tag zwischen 17.00 und 20.30 Uhr und jede Bestellung bekommt einen Zeitslot im 10-Minuten-Takt.

BAO-Salzburg BAO-Salzburg BAO-Salzburg

Einmal alles, pleeease

Die Baos gibt es in verschiedenen Variationen. Fleischig ist zum Beispiel der #mightyduck-Bao mit Ente, Mango-Ananas-Sauce, Sesam, Junglauch und Goji oder die #barbarastreisand mit Pulled Chicken, Smokey Honey Sauce, Junglauch und gerösteten Mais-Pops. Besonders geil schmeckt auch die vegane Variante mit Sojaflocken, veganer Wasabi Majo, geschroteten Wasabinüssen und Sesam. Die Baos gibt es immer im 3er-Set und ein Set kostet 9,90 Euro. Seit kurzem gibt es auch Boa-Boxen für eine Person und Boa-Party Boxen (nur Take Away) für zwei Personen.

Wer genauer hinschaut, findet in der Speisekarte ein paar versteckte Easter Eggs. Die Namen der Baos und der hausgemachten Cocktails spielen auf bestimmte Charaktere an. Die alkoholfreien Drinks heißen zum Beispiel Lois Lane (aus Superman) und Katniss Everdeen (aus Die Tribute von Panem), während die alkoholischen Varianten die Namen von Leslie Chow (aus Hangover) und Dominic Toretto (aus The Fast and The Furious) tragen.

BAO-Salzburg BAO-Salzburg BAO-Salzburg

Fazit

Wir haben ordentlich reingehauen und die Bao Buns verschlungen, als gäbe es kein Morgen. Das Brot ist super fluffig und die Füllungen sehr gschmackig und abwechslungsreich. Besonders interessant fanden wir auch den süßen Bao mit der Oreo-Keks-Füllung. Dazu haben wir noch Pommes, Edamame, Sprossensalat und eine Wasabi-Soße als Beilage gegessen. Und wir würden es jederzeit wieder tun.

BAO 5020
Maxglaner Hauptstraße 8
+43 676 786 37 46
Take Away und Lieferservice: täglich von 17.00-20.30 Uhr*
>> Zur Speisekarte <<

Bestellung auch über die gängigen Lieferdienste möglich
*Vom 24.-27. Dezember sowie am 31. Dezember und am 1. Jänner hat das BAO 5020 geschlossen.


Schleichwerbung, nein danke
Wir bekommen für unsere Gastrotipps natürlich kein Geld und im Normalfall wissen die Wirte gar nicht, dass wir da waren, außer sie wundern sich über unsere bescheuert große Kamera. Schleichwerbung gibt es auf Fräulein Flora prinzipiell nicht. Bezahlte Werbung gibt es, aber sie ist immer gekennzeichnet und ganz bewusst so selten, dass sie nicht lästig wird. In diesem Fall sagen wir Danke für die Einladung – es war SO gut! Die Meinung ist aber wie immer unsere eigene.

Miriam Kreiseder

Miriam hat schon in Wien, Porto und Kufstein gewohnt, bevor es sie wieder zurück nach Salzburg verschlagen hat. Dinge, die sie ganz gerne mag: Britpop, Katzen und den hohen Norden.

Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: