Simitci-Titel
Essen & Trinken Frühstück & Brunch International

Türkisch frühstücken im Simitci Café

Geiles Essen zu moderaten Preisen.

Letztens ist uns aufgefallen, dass am Hildmannplatz ein neues Lokal eingezogen ist. Dort, wo man vorher thailändischen Essen vom Bangcook gefuttert hat, gibt es jetzt türkische Süßspeisen und Backwaren. Warum uns das freut? Weil die türkische Küche eine der besten überhaupt ist, es in Salzburg bisher aber leider kein türkisches Restaurant gab (zumindest keines, das wir kennen). Also haben wir uns das gleich mal näher angesehen.

Das Simitci Café ist ein türkisches Franchise-Unternehmen, hat seit zwei Monaten geöffnet und vereint den Bäcker von nebenan mit einem Frühstückslokal. Angeboten wird alles, was man in einer Bäckerei eben so vorfindet: Torten, Süßes und Gebäck sowie Baklava und Fladenbrot. Beim Hineingehen duftet es richtig gut – da fängt unser Magen automatisch zu knurren an. Bestellt wird im Simitci direkt an der Kassa, die gewünschten Speisen werden an den Tisch serviert. Wir entscheiden uns für einen Simit Yuvasi (ein “Sesamring Nestchen”) mit Faschiertem, einen Cappuccino, einen türkischen Kaffee und ein Glas Orangensaft.

Simitci-Kaffee

Während wir auf die Bestellung warten, schweift unser Blick durch das Lokal. Es ist gut besucht, die Produkte in der Vitrine gehen weg wie die warmen Baklavas und das Personal bleibt trotz stressigem Anrichten der Speisen immer freundlich. Apropos anrichten der Speisen: Im Simitci Café gibt es eine größere Auswahl an Frühstücks-Variationen. Gäste können sich beispielsweise für ein üppiges Mega Landfrühstück ab 3 Personen für 40,80 Euro oder andere Frühstücksmenüs für 1 oder 2 Personen entscheiden. Pro Person kostet ein Frühstück je nach Auswahl im Durchschnitt 9-12 Euro. Dabei handelt es sich um gut investiertes Geld, denn bei den Frühstücksangeboten spielt das Lokal seine Stärken aus und vermittelt einen Eindruck von Raffinesse und Varientenreichtum der türkischen Küche.

Simitci-Kaffee

Aber auch sonst kann man den ganzen Tag im Simitci gut schmausen. Es gibt eine Tagessuppe mit Beilage, Toast Menü, Teiggebäck Menü, Sesamring Sandwich und viel mehr. Alles zu mehr als erschwinglichen Preisen. Wir zahlen für unser 1er-Menü unter 10 Euro – und sind mehr als satt. Für wen es relevant ist: Auch Kinder freuen sich im Simitci und können sich in der Spielecke im hinteren Teil des Lokals austoben, während die Großen Kaffee schlürfen und Sesamring mit Faschiertem futtern.

Fazit: Wer schon länger nach türkischer Küche in Salzburg gesucht hat, wird mit dem Simitci Café seine Freude haben. Wir gehören zu dieser Sorte Mensch und kommen sicher bald wieder!

Simitci Café
Hildmannplatz 5
0664 47 88 043
Öffnungszeiten: Mo-Fr 07.00-19.30 Uhr / Sa-So 07.30-20.00 Uhr


Schleichwerbung? Nein danke!
Wir schämen uns nicht dafür, ab und zu Werbung zu machen, denn auch wir müssen von etwas leben. Am Fräulein gibt es ab und zu Werbung – wenn, dann steht es immer groß in der Überschrift. Was wir damit sagen wollen: Lasst euch nicht verarschen im Mediendschungel. Wir haben für diesen Artikel kein Geld erhalten und unser 1er-Menü selbst bezahlt.

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.