Fast Food Lokale in Salzburg
Essen & Trinken Schnell und günstig

Schnell und günstig

In diesen Lokalen werdet ihr für kleines Geld schnell satt.

Im Alltag soll es ja meistens schnell gehen mit dem Essen, und idealerweise günstig. Wir haben Lokale besucht, die beiden Ansprüchen gerecht werden.

Strobl-Stüberl

Wer um drei Uhr in der Früh Hunger bekommt, der geht Richtung Bahnhof zum Strobl Stüberl. Das Ambiente lädt ein, sich hinzusetzen und auch gleich den ganzen Morgen dort zu verbringen. Alleine ist man dort sicher nie. Die Karte kann von oben bis unten durchbestellt werden – zu jeder Tageszeit. Um drei Uhr früh Schnitzel und Leberknödelsuppe, Lasagne und Meeresfrüchte essen – bestes.

Rainerstraße 11
+43 662 87 73 57
Mo-Do 18.00-04.00 Uhr Fr-Sa 20.00-04.00 Uhr

Pommes Boutique

Die Pommes Boutique betreibt in Salzburg vier Filialen und sorgt für eine flächendeckende Burgerversorgung in der Stadt. Cheeseburger, Hamburger, Lammburger – alle Exemplare sind wirklich günstig und die Pommes Boutique liefert sogar nachhause! Und diese Pommes…. Allein die selbstgemachte Pommes-Sauce lohnt einen Besuch.

Rudolfsplatz 1a / Mirabellplatz 7 / Itzlinger Haupstraße 17
Alpenstraße 107
+43 662 90 44 88
je nach Standort unterschiedliche Öffnungszeiten

La Piraña

Das La Piraña am Müllner Hügel zaubert keine gebratenen Raubfische aus dem Amazonas, sondern richtig leckere lateinamerikanische Spezialitäten. Die Karte ist klein, wie auch das Lokal. Aber es ist immer noch genug drauf, um auswählen zu können. Besonders zu empfehlen sind Arepas, das sind runde Maisfladen mit unterschiedlichen Füllungen.

Müllner Hauptstraße 36
+43 650 870 22 01
Mo-Sa 11.00-20.00 Uhr

Balkan Grill

„A Bosna“ bekommt man deshalb praktisch an jedem Würstlstand – das Original gibt es im Balkangrill, einem winzigen Imbissstand, gut versteckt zwischen Getreidegasse und Universitätsplatz. An Markttagen wartet man hier schon einmal bis zu zehn Minuten. Es zahlt sich aber aus. Love: Die Geburtsstätte des Bosna – hier muss man das mit Weißbrot umwickelten Würste einfach probieren!

Getreidegasse 33
+43 662 84 14 83
Mo-Sa 11.00-19.00 Uhr, So 14.00-19.00 Uhr

Balkan Bäckerei

Wer einen leeren Magen und ein leeres Geldbörserl hat, sollte in der Balkan Bäckerei vorbeischauen. Hier werden verschieden gefüllte Bureks serviert: Fleischfüllung, Pizzamischung, Spinat, Käse, Äpfel – es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Und der Preis? Schlappe 3 Euro por Portion. Und satt macht es außerdem.

Saint-Julien-Straße 2
+43 676 797 14 99
Mo-Sa 06.00-20.00 Uhr, So 08.00-20.00 Uhr

Aganigi Naganigi

Wir stellen uns jetzt einfach mal großkotzig her und behaupten, unser Lieblingskebab gibt es bei Aganigi Naganigi. Hier kann man zwischen drei verschiedenen Fleischsorten wählen, das Lokal ist für einen Imbissstand recht gemütlich und wer sich die soeben angefressenen Kalorien gleich wieder runtersporteln will, der kann im hauseigenen Boxing Gym anheuern – sofern man sich traut.

Ignaz-Harrer-Straße 55
+43 660 357 11 81
tgl. 09.00-04.00 Uhr

Kim 168

Klein, aber fein trifft hier nicht nur auf das Lokal zu, in dem maximal sechs Personen Platz finden, sondern auch auf Kim himself, dessen Imbiss nach seiner Körpergröße benannt ist. Auf den Tisch kommen koreanische Spezialitäten, wie das Nationalgericht Bibimbap, aber auch Eintöpfe, Suppen und Nudelgerichte.

Getreidegasse 14
+43 660 770 07 98
So-Do 11.30-22.00 Uhr, Fr-Sa 11-30-23.30 Uhr

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.