Das Café Schweiger Deli in Itzling
Essen & Trinken Neu in Salzburg

Das neue Schweiger Deli in Itzling

Seit Mai 2015 sorgt das Schweiger Deli für neuen Schwung in Itzling. Die junge Juliana Vorderegger hat sich getraut und macht in dem Traditions-Café alles anders!

Wenn ein Lokal so jung und unangepasst ist, dass es auf Facebook sogar eine eigene Gruppe von Hatern hat, dann müssen wir es einfach lieben. Und deswegen fahren wir seit Mai 2015 wieder regelmäßig nach Itzling ins neue Schweiger Deli.

Als die gerade einmal 20-jährige Juliana Vorderegger den bereits unseren Omas und Opas bekannten Salzburger Eissalon Schweiger übernahm, stand sie vor folgender Entscheidung: Entweder alles so belassen, wie es war, oder ihren neuen, eigenen Weg suchen. Juliana entschied sich für Zweiteres und das war nicht nur mutig, sondern auch ein Gewinn für die ohnehin nicht gerade dynamische Salzburger Jung-Gastronomie.

Schweiger Deli in Salzburg

Bananensplitt und Coupe Dänemark gibt’s im neuen Schweiger Deli nicht mehr. Dafür kann man sich nun einen eigenen „Do it Yourself“-Eisbecher zusammenstellen und der schmeckt mindestens genauso gut wie vorher. Außerdem auf der Speisekarte: Flammkuchen zum Niederknien, köstliche Cremesuppen, im Glas gebackene Kuchen und natürlich: Craft Beer. Soviel Hipster passt eigentlich nur nach Itzling!

Auch was das Interieur betrifft, hat sich im Schweiger Deli viel getan! Juliana setzt auf viel Platz, pastellige Farbtöne und – sehr zu unserer Freude – eine wunderschöne Jukebox! Nur der Gastgarten ist weiterhin so geblieben, wie wir ihn von unseren traumatischen Kindheitsausflügen nach Maria Plain mit anschließendem Eisessen kennen!

Adresse: Itzlinger Hauptstraße 93
Öffnungszeiten: Di.–Fr: 10–21 Uhr, Sa: 14–21 Uhr, So: 12–20 Uhr, Mo. geschlossen
schweigerdeli.at

Matthias Gruber

Matthias Gruber ist ein Ur-Salzburger, der auszog, um Italien und Wien zu erobern. Gern ist er wieder zurückgekommen und macht für das Fräulein Flora wunderschöne Fotos der “Nicht-Nur-Mozartstadt”, die von witzigen Texten begleitet werden.