Events Monatshighlights

5 Tipps fürs Wochenende in Salzburg

Vom Rupertikirtag bis zum Fahrradfilmfestival: Fünf Tipps für gefühlsecht-parasexuelle Glücksmomente.

Es ist wieder Wochenende und ihr wisst nicht, was ihr tun sollt? Wir hätten 5 gute Tipps, was ihr unternehmen könnt. Denn es tut sich wieder einiges in Salzburg.

#1 Rupertikirtag
das ganze Wochenende, Altstadt

Alle Jahre wieder werden Geisterbahn und Kettenkarussell gestartet, der Brezen-, Lebenkuchenherzen- und Biervorrat in der Altstadt aufgefüllt und Dirndl und Lederhose ausgepackt. Wenn es rund um den Salzburger Dom so richtig wurlt und wir uns beim Zustoßen mit Bier anschütten, sind wir angekommen, am Rupertikirtag.

#2 Hip Hop goes Theatre
Freitag und Samstag, 19.30 Uhr, republic

In puncto Körperbeherrschung sind wir komplette Nieten. Umso mehr taugt es uns, wenn wir uns Profis anschauen können, die die ärgsten Figuren machen. Und das zu cooler Musik und im Rahmen einer lässigen Show. Am Freitag und Samstag zeigen Künstler*innen aus Kanada, Italien, Österreich und Deutschland bei Hip Hop goes Theatre, was sie drauf haben.

#3 Local Heroes mit Friday’s Spirit, Hayfever, u.a.
Freitag, 20 Uhr, Rockhouse

Ab und zu lassen wir uns bei den Local Heroes im Rockhouse eines besseren belehren, welche Bands denn gerade in Salzburg in sind. Dieses Mal mit dabei: Friday’s Spirit, Hayfever, Decontraer und Anything at all. Es wird also eher laut und rockig. Die perfekte Alternative zum Ruperti-Sound hätten wir gesagt.

#4 Fahrradfilmfestival ICFF
Freitag, 20.15 Uhr, Das Kino

Joo wir san min Radl – im Das Kino! Da geht zum allerersten Mal überhaupt das Fahrradfilmfestival ICFF in Salzburg über die Bühne. Gezeigt werden Kurzfilme, die das Thema Fahrrad und dessen Rolle in der Gesellschaft fokussieren. Da ist lustiges dabei, aber auch kritisches und animiertes. Coole Gschicht!

#5 Pub Quiz
Samstag, 20.00 Uhr, Trumerei

Wo sind die Pubquizzler*innen unter euch? Jeden 2. und 4. Samstag im Monat gibts lustiges Raten in der Trumerei. Und weil diese Woche schon der 4. Samstag des Monats ist, gibts coole Fragen und noch coolere Preise in Form von – na no na net – Bier.

Na dann – schönes Wochenende! Brav blei’m, g’sund blei’m!