Events Monatshighlights

5 Tipps fürs Wochenende in Salzburg

Vom neuen Bier bis zur Anime-Convention: Fünf Tipps für gefühlsecht-parasexuelle Glücksmomente.

Es ist wieder Wochenende und ihr wisst nicht, was ihr tun sollt? Wir hätten 5 gute Tipps, was ihr unternehmen könnt. Denn es tut sich wieder einiges in Salzburg.

#1 Salzburgs neuestes Bier probieren
Freitag, 14 Uhr, academy

Wenn zwei ehemalige Bandkollegen damit beginnen, gemeinsam Bier zu brauen, kommt ein Bier für Musikliebhaber*innen heraus. Nach über zwei Jahren Arbeit und unzähligen Verkostungsrunden ist es jetzt fertig. Das erste Brauton-Bier ist ein American Pale Ale geworden und hört auf den Namen „Back From Space“, dem gleichnamigen Song von den Steaming Satellites. Der soll nämlich ganz besonders zur Hopfennote passen. Gefeiert und präsentiert wird das neue Getränk am Freitag in der academy.

#2 Auf die AniSekai schauen
Freitag und Samstag, ab 11 Uhr, Odeion Salzburg

Salzburg hat eine Anime-Convention! Die AniSekai findet zum ersten Mal statt und zieht hunderte bis tausende Anime-Fans aus ganz Österreich an. Organisiert wird das Ganze vom Verein Animix, in dem regelmäßig über japanische Jugendkultur gefachsimpelt wird, Kostüme gebastelt werden – oder eben eine Convention organisiert wird. Vor Ort gibt es ein aufwändiges Rahmenprogramm mit Workshops, Ständen, Lesungen, Wettbewerben, Theateraufführungen und mehr.

#3 Die Fuxn hochleben lassen
Samstag, ab 12 Uhr, Fuxn

Wenn die Fuxn ein Jahr älter wird, kriegt man das mit. Dann wird nämlich zur großen Fete geladen, bei der sich die Fuxn’s immer was cooles überlegen. Zum 5. Jubiläum wird wieder ein ordentliches Programm gefahren: Smoken, grillen, Torte essen, Fotobox, Musik von den Bleamibrockern – und ein 100 Meter langer Flying Fox (oida, geil!) warten auf alle Gratulant*innen. Na dann nix wie hin!

#4 Jungen Hip Hop-Künstler*innen zuhören
Samstag, 20 Uhr, ARGE

Von null auf hundert: Eunique Cudjo hat letzten April ihr Debütalbum veröffentlicht und ist damit gleich auf Platz sieben der deutschen Albumcharts und Platz eins der deutschen Hip-Hop-Charts gelandet. Na bumm! Eunique machte auch brav ihre Hausaufgaben in Sachen Social Media und konnte durch ihren Facebookauftritt unter anderem diverse Labels und eine treue Fanbase auf sich aufmerksam machen. In der ARGE holt sie sich musikalische Verstärkung von den Wiener Rapper*innen KeKe und T-Ser.

#5 Am Sonntag tanzen
Sonntag, 13 Uhr, Waldbad Anif

Der Sonntagstanz wurde für alle erfunden, die am Sonntag noch genug Energie zum Feiern und Tanzen haben. Und das sind so einige. Bei schönem Wetter wird im Waldbad Anif gechillt, geshaked und gefeiert. Dazu kühle Drinks und nette Gesellschaft – der perfekte Wochenausklang.

In diesem Sinne – schönes Wochenende! Brav blei’m, g’sund blei’m!