Tipps fürs Wochenende in Salzburg
Mischmasch

5 Tipps fürs Wochenende in Salzburg

Vom Schallmooser Stadtfest bis zum Ripperlessen: Fünf Tipps für gefühlsecht-parasexuelle Glücksmomente.

Es ist Sommer und das (jugend-)kulturelle Leben in Salzburg nähert sich seinem Tiefpunkt. Für fünf gute Wochenendtipps reicht es trotzdem. Und dann gibt es ja alternativ immer noch den See, den Klettersteig, die Alm undundund!

#1 Zur Stadtgaudi Schallmoos gehen
Samstag, ganztags

Bei der Stadtgaudi wird die Schallmooser Hauptstraße zum Festgelände. Auf der Meile zwischen Jiggerbar und Urbankeller gibt es einen Kunsthandwerksmarkt, Essen, Bier, Kaffee, Kuchen, Cocktails, Bands und vieles mehr. Definitiv einen Besuch wert!

#2 Night on Earth im Kino anschauen
Samstag, 20.45 Uhr

Das Kino zelebriert sein 40-Jahr-Jubiläum mit vierzig großartigen Filmen, die den Sommer über das reguläre Programm ergänzen. Ein ganz besonderes Schmankerl ist der Jim Jarmusch-Klassiker Night on Earth, unter anderem mit Tom Waits und Roberto Benigni. Und am Sonntag (15.7.) spielt es dann Pulp Fiction.

#3 Das Seefest in Mattsee besuchen
Samstag, ab 18 Uhr

Ein Fixpunkt im Jahreskalender der Salzburger Gemeinde Mattsee ist das jährliche Seefest. Grund genug, den Nachbarn im Seenland einen Besuch abzustatten. Highlight des Festes ist das Feuerwerk, bei dem man mit offenem Mund in den Himmel starren kann. Und das Beste: Wer sich dort die Kante geben will, fährt einfach mit dem Bus hin, der bis Mitternacht unkompliziert zwischen Salzburg und Mattsee verkehrt. Übrigens: Wir waren letzte Woche SUPen am Mattsee. Wäre doch eine Idee für vor dem Fest.

#4 Das WM-Finale schauen
Sonntag, 20 Uhr

Oida geil Fuaßboi, oida! Spätestens zum WM-Finale dürfen sich jetzt auch alle Fußball-Verdrossenen für 90 Minuten vor die Leinwand stellen und sich von der Euphorie erfassen lassen. Oder zumindest so tun, als würde es sie interessieren. Die besten Orte fürs Public Viewing findet ihr in unserem Guide.

#5 Ripperl Essen bis zum Umfallen
Freitag, den ganzen Abend

Das Susies Diner bringt ein Stück amerikanisches Lebensgefühl nach Salzburg. Und einmal im Jahr ein All You Can Eat Ripperlessen, das bei den Stammgästen des Hauses Legendenstatus genießt. Ihr wollt euch das geben? Dann schnell reservieren, die Plätze sind heiß begehrt!

Na dann schönes Wochenende. Brav blei’m, g’sund blei’m!