Essen & Trinken

Essen nach 22 Uhr: Wo geht das in Salzburg?

Schnabulieren zu später Stunde.

Was gibt es Besseres, als sich nach einem Kino-, Theater- oder Konzertbesuch noch gemütlich den Bauch vollzuschlagen? Nein, wir meinen nicht Kebap, Würstel und Co., sondern richtig gediegen in einem Lokal. Und das am besten nach 22.00 Uhr, weil vorher kommen wir erfahrungsgemäß nicht aus der Vorstellung raus.

Auf den letzten Drücker

Wenn der Magen gegen 22.00 Uhr eindeutige Signale gibt, dann solltet ihr euch schnurstraks auf den Weg in folgende Lokale machen, denn hier ist 30-45 Minuten später Sense. Am besten anrufen und vorwarnen, dann bekommt ihr mit Sicherheit eure warme Mahlzeit.

Fuxn (warme Küche bis 22.30 Uhr)

Wer da ein Bier trinken will, wo der Legende nach schon die Stiegl-Pferde untergebracht wurden, der muss sich in die Fuxn begeben. Die Volkswirtschaft in Schallmoos ist ein wunderbarer Ort, an dem man ganze Tage verbringen kann. Hausmannskost, aber auch Exoten wie die Fuxn-Currywurst und beste Fleischgerichte stehen auf der Karte. Warme Küche gibt es bis 22.30 Uhr. Vorbestellen ist möglich und gewünscht, dann geht es eventuell noch ein bisschen länger.

Fuxn – Salzburger Volkswirtschaft
Vogelweider Straße 28
Di-So 10.00-02.00 Uhr (Küche bis 22.30 Uhr)

Shrimps Bar (warme Küche bis 22.30 Uhr)

Bei spontanen Besuchen in der Shrimps Bar könnte es passieren, dass ihr keinen Platz mehr bekommt. Deshalb hier immer – und auch wirklich immer vorher reservieren. Dafür wird man später mit Fisch, Scampi und Shrimps vom Feinsten belohnt – und kann sogar durch die offene Küche bei deren Zubereitung zusehen. Besonders interessant: Die Vorspeise „Sex auf einen Streich“ – ein Genuss!

Shrimps Bar & Restaurant
Steingasse 5
Mo-So ab 17.00 Uhr (Küche bis 22.30 Uhr)

Bangkok (warme Küche bis 22.45 Uhr)

Thailändisches Essen schmeckt nicht nur in Salzburgs Thai-Buden, sondern auch im Sitzen extrem gut. Den Beweis dafür liefert das Restaurant Bangkok in der Bayerhamerstraße, direkt gegenüber von der Salzburg AG. Dort gibt es nicht nur das allseits beliebte Phad Thai und gelbes, grünes und rotes Curry, sondern auch hervorragend zubereiteten Fisch. Ganz nebenbei für alle Hardcore-Thailand-Fans: Es gibt auch Singha-Bier. Kurz: Asiatisches Essen & Trinken vom Feinsten!

Restaurant Bangkok
Bayerhamerstraße 33
Di-So 11.30-14.30 & 17.30-23.00 Uhr (Küche bis 22.45 Uhr)

Da Giacomo (warme Küche bis 22.45 Uhr)

Hausherr Giacomo Russo ist Italiener aus Überzeugung und hat es sich zur Aufgabe gemacht, italienische Spezialitäten nach Salzburg zu bringen. Deshalb fährt er regelmäßig nach Italien und wählt dort sorgfältig regionale Lebensmittel aus und nimmt sie mit nach Österreich. Und das schmeckt man auch! Spaghetti, Penne, Tagliolini, Ravioli, Gnocchi, Tortelloni, Lasagne. Nudeln in allen Variationen – und diese Pizza! Da soll sich mal wer entscheiden können…

Ristorante Pizzeria da Giacomo
Nonntaler Hauptstraße 47
tgl. 11.30-14.30 & 17.30-24.00 Uhr
(Küche 11.30-14.00 & 17.30-22.45 Uhr)

Für Spätzünder

Wer sich lieber einen Mitternachtssnack gönnt, kann gemütlich in folgende Lokale spazieren – die haben nämlich noch etwas Warmes auf Lager.

Die Weisse (warme Küche bis 23.00 Uhr)

Die Weissbier-Brauerei in Schallmoos setzt auf alte Rezepturen, die sich bewährt haben. Die helle „Weisse“ wird z.B. seit 1901 gebraut und in Bügelverschlussflaschen abgefüllt, das für das fruchtige Aroma sorgt. Aber auch die Speisekarte verwöhnt den Gaumen! Besonders Liebhaber*innen der traditionellen Hausmannskost kommen hier auf ihre Kosten: Brotzeit, Jausn und Reindlgerichte wohin man schaut

Die Weisse
Rupertgasse 10
Mo-Sa 10.00-02.00 Uhr (Küche bis 23.00 Uhr)
, Feiertage geschlossen

Imlauer Sky Bar (warme Küche bis 23.00 Uhr)

Die Imlauer Sky Bar glänzt mit echtem Hotel-Bar-Flair. Will heißen: Köstliche Cocktails, Erdnüsse am Tisch, Kellner mit Manieren und ein Wahnsinns-Ausblick. Natürlich hat dieser Luxus seinen Preis. Bestens geeignet ist die Bar somit für Muttis oder Omis Besuch beim studierenden Nachwuchs. Wer die Rechnung übernimmt, dürfte dann ja wohl klar sein. Warme Küche gibt’s übrigens bis 23.00 Uhr!

Imlauer Sky Bar
Rainerstraße 6
tgl. 09.00-01.00 Uhr (Küche bis 23.00 Uhr)

Divinotinto (warme Küche bis 23:28 Uhr)

Das Divinotinto in der Müllner Hauptstraße hat den Zusatz “tapas y vinos” – man kann sich also mit leckeren Tapas und guten Weinen den Bauch vollschlagen. Die Tapas-Karte ändert sich im Wochentakt und bietet jedes Mal aufs Neue acht unterschiedliche Genuss-Kreationen für den kleinen und großen Hunger. Aber immer nur bis zur ominösen Zeit um 23.38 Uhr!

Divinotinto
Müllner Hauptstraße 26,
Di-Sa ab 17.00 Uhr (Küche bis 23.28 Uhr)

L’Osteria (Pasta bis 23.00 Uhr / Pizza bis 24.00 Uhr)

Wer die L’Osteria zu später Stunde aufsucht, könnte noch einen freien Platz ergattern. Ansonsten empfehlen wir, hier zu reservieren. Bekannt ist die Pizzeria-Kette für die riesigen Pizzen und die leckeren Nudelgerichte. Pastaliebhaber müssen beim Bestellen zu später Stunde etwas schneller sein – Nudelgerichte werden bis 23.00 Uhr zubereitet, Pizza gibt es bis Mitternacht.

L’Osteria
Dreifaltigkeitsgasse 10
Mo-Sa 11.00-24.00 Uhr, So 12.00-24.00 Uhr
(Pasta bis 23.00 Uhr / Pizza bis 24.00 Uhr)

Für Nachtschwärmer

Nach gefühlten 15 Bier und 10 Cocktails wäre es nicht mal so schlecht, seinem Körper feste Nahrung zuzuführen. Hier sind empfehlenswerte Adressen (falls man zu diesem Zeitpunkt noch hinfindet).

Soliman’s Bar im Elefant (Nachtschwärmergerichte bis spät)

Die Bar im Hotel Elefant in der Sigmund-Haffner-Gasse hat bis 01.00 Uhr geöffnet und erlöst Partytiger und -tigerettes spätnachts von ihren Hungernöten. Da gibt’s nämlich spezielle Gerichte für Nachtschwärmer (u.a. fettig und saulecker). Dort kann man dann auch gleich bei House- und Jazzmusik weiterfeiern, sich ein paar Drinks genehmigen oder fernsehen – in einem Spiegel ist nämlich ein Fernseher versteckt!

Soliman’s Bar im Elefant
Sigmund-Haffner-Gasse 4
Mo-Sa 18.00 bis 01.00 Uhr (Nachtschwärmergerichte bis 01.00 Uhr)

Appetit (warme Küche bis 02.00 Uhr)

Wer auf deftiges osteuropäisches Essen und 9-prozentiges Bier steht, ist im Appetit in der Chiemseegasse gut aufgehoben. Barbara Flak und ihre Mitarbeiter kochen nach den Rezepten ihrer Mutter und Großmutter – alle Gerichte sind Klassiker der polnischen Küche. In dem kleinen Lokal gibt es am Freitag und Samstag bis 02:00 Uhr morgens warme Küche.  Spezialität des Hauses sind übrigens „Pierogi“, das sind Teigtaschen mit verschiedenen pikanten und süßen Füllungen.

Appetit
Chiemseegasse 5
Di-Do 11.00-21.00 Uhr, Fr-Sa 11.00-02.00 Uhr (Küche bis 02.00 Uhr)

Strobl Stüberl (warme Küche bis 03.00 Uhr)

Wer um drei Uhr in der Früh Hunger bekommt, der geht Richtung Bahnhof zum Strobl Stüberl. Das Ambiente lädt ein, sich hinzusetzen und auch gleich den ganzen Morgen dort zu verbringen. Alleine ist man dort sicher nie. Die Karte kann von oben bis unten durchbestellt werden, außer Koch Hans gehen irgendwelche Zutaten aus. Mit dabei: Schnitzel, Gulasch und Muschelsuppe. Kann man sich auch mal gönnen. Schließlich hat man schon sehr lange durchgehalten.

Strobl Stüberl
Rainerstraße 11
Mo-Do 18.00-04.00 Uhr, Fr-Sa 20.00-04.00 Uhr (Küche bis 03.00 Uhr)


Schleichwerbung: Nein danke!

Alle redaktionellen Artikel auf www.fraeuleinflora.at entstehen unbezahlt und unbeeinflusst. Werbung gibt es, aber diese wird immer ganz klar ausgeschildert, damit ihr als Leser immer wisst, woran ihr seid. Interessiert ihr euch für das Thema Transparenz? Dann schaut doch bei unseren Richtlinien vorbei!

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.