Corona Masken
Shoppen

Corona-Masken: Wo ihr in Salzburg fündig werdet

Schöne Masken für alle.

Sodala, seit dem letzten Mal aktualisieren von diesem Artikel im April ist der Mund-Nasen-Schutz sowas wie unsere Eintrittskarte in das gesellschaftliche Leben geworden. Ohne ihn geht gar nix mehr. Und irgendwie haben wir ihn in der Zwischenzeit ein bisserl lieben gelernt. Und weil er teilweise schon angerotzt und ausgewaschen ist oder einfach nur extrem feit, schauen wir uns wieder mal um, wo wir ein neues Stück Stoff herbekommen.

wohnkram

Bei wohnkram gibt es Masken mit entzückenden Bio-Baumwollstoffen für Erwachsene und Kinder. Wenn ihr eine wollt, nehmt am besten über Instagram Kontakt auf. Kosten: 12 Euro.

Handmade by CUT

Katharina Schattauer näht Mund-Nasen-Bedeckungen mit Ohrenschlaufe oder zum Binden. Das Besondere: Man kann den “Loop” mit fast unsichtbaren Ohrenschlaufen ins Gesicht hochziehen. Erhältlich ist das Produkt in ihrem Onlineshop. Kosten: 10 Euro.

ZERUM

Mund-Nasen-Masken aus Bio-Baumwolle und mit liaben Stoffen gibt es auch im Onlineshop von ZERUM. Aktuell sind sie in zehn unterschiedlichen Varianten erhältlich und haben auch einen Draht zur Anpassung. Kosten: 9,90 Euro.

Damn Plastic

Bei Damn Plastic gibt es nachhaltige und wiederverwendbare Masken aus Bio-Baumwolle. Erhältlich sind sie im Onlineshop aktuell in schwarz und weiß und ihr könnt sie bei 90 Grad waschen. Kosten: 12,90 Euro plus Versand.

Wildhübsch, Puch bei Hallein

Normalerweise produziert Angelika Bartz unter dem Label “Wildhübsch” Babykleidung und -Accessoires – jetzt näht sie schönen Mund-Nasen-Schutz. Und zwar in den Größen S (Kids), M (Großteil der Damen) und L (Großteil der Herren) zum Preis von 15 Euro pro Stück.

Maultascherl, Adnet

In der Nähwerkstatt von Monika Hellweger werden jetzt auch Masken produziert. Die gibt es in der Zuckergoscherl-Version für Frauen und als “Bussibär” für Männer. Erhältlich sind alle Modelle im Onlineshop. Kosten: 9,90 Euro.

Herzstickerl

Baumwollmasken mit Jerseyband und – wenn gewünscht – personalisiertem Statement gibt es bei Herzstickerl. Wer keinen Text angibt, bekommt die Maske einfach nur in der jeweiligen Farbe. Kosten: 12 Euro.

Floxy’s Wunderwerkstatt

Floxy näht in ihrer Wunderwerkstatt ab Masken für Kinder und Erwachsene. Kosten: 6 Euro pro Stück. Am besten nehmt ihr über Facebook Kontakt mit ihr auf.

Gastrokönig / Gesundheitsschuh-Zentrum

Masken in vielen Farben aus zweilagigem Baumwollstoff gibt es auch im Onlineshop von Gastrokönig. Diese haben auch einen Draht für die Anpassung an das Gesicht. Modelle für Erwachsene und Kinder kosten 10 Euro – die bedruckten Modelle sind eine Spur teurer.

Kiteladen, Oberndorf

Der Kiteladen in Oberndorf bietet Masken in seinem Onlineshop an, die sein Lieferant im März statt Kites hergestellt hat. Kosten: 6 Euro.

Strich & Faden

Gabriele Haselberger produziert Unikate und Kleinserien in ihrem Atelier in Salzburg und seit der Corona-Krise auch am laufenden Band Mund-Nasen-Masken. Kontaktlose Abholung vor dem Atelier in Gnigl oder Versand sind möglich. Am besten nehmt ihr dazu direkt mit ihr Kontakt auf. Kosten: 10 Euro.

HANNA Trachten

Neben Bio-Frischhaltesackerl für Brot sind während des ersten Lockdowns auch Multi-Pakcs an Gesichtsmasken aus Baumwollte in den Onlineshop von HANNA Trachten eingezogen. Diese sind bei 60 Grad waschbar, mit Gummizug und auch für Kinder geeignet.

Das Kleid

Bei Das Kleid werden normalerweise Hochzeitskleider designt. Seit Corona gibt es im Webshop edle Gesichtsmasken im Haute Couture-Stil. Kosten: 24-36 Euro. Größe, Tragemöglichkeit und Stil können individuell ausgewählt werden.

Kr-Dirndl, Filzmoos

Normalerweise wird bei Kr-Dirndl Trachtenkleidung hergestellt. Aktuell gibt es auch schöne Stoffe als Mund-Nasen-Maske. Bestellt wird online, die Exemplare kosten 10 Euro.

Mirabell Plummer

Fleißig genäht wird auch bei Mirabell Plummer. Zweilagige Baumwollmasken mit Gummiband gibt es hier für Kinder, Frauen und Männer. Die Auswahl ist ziemlich groß und eine Mund-Nasen-Schutz kostet im Schnitt 20 Euro.

Ba bene / Barbara Feldinger

Für 5 Euro pro Stück (reiner Materialpreis) bekommt ihr bunte Masken von Barbara Feldinger. Dabei verwendet sie ein super softes Gummiband und liabe Stoffe. Nehmt für Bestellungen am besten über Facebook Kontakt mit ihr auf.

Sarah Munz Kleidermanufaktur

Sarah Munz schneidert in ihrer Kleidermanufaktur jetzt auch Baumwoll- und Leinenmasken mit integriertem Metallbügel. Die unterschiedlichen Modelle könnt ihr auf ihrer Website anschauen. Kosten: 15 Euro.

Die Schneidermeisterin, Henndorf

Anna Katharina ist 23 Jahre und hat sich erst im Febuar 2020 als Schneiderin selbstständig gemacht. Jetzt schneidert sie auch zweilagige Masken für Männer, Frauen und Kinder und bietet diese in ihrem Onlineshop an, der laufend aufgefüllt wird. Kosten: 15 Euro.

ela & eva, Freilassing

Voll schöne Masken gibt es auch bei ela & eva. Den Preis konnten wir online nicht rausfinden, aber fragt doch einfach mal an!

Protex, Freilassing

Im „Quarantäne-Shop“ von Protex könnt ihr neben allen möglichen Textilien mit Statement-Motiven auch eine Mund-Nasen-Maske ordern und diese mit eigenem Text oder Logo bedrucken lassen. Die Modelle kosten im Schnitt 13,00 Euro.

Marienkind, Radstadt

Individuell verstellbare, zweilagige Masken gibt es bei der Firma Marienkind aus Radstadt. Erhältlich sind sie in vielen unterschiedlichen Stoffen und um 12,99 Euro.

Masken Accessoires, Schalchen

Corona-Masken sowie dazugehörige Accessoires in Form von Broschen oder Sticker gibt es bei Tanja Klappacher. Die Masken gibt es ab 6,90 Euro und auf Wunsch näht sie kleine Schmuckstücken drauf. Eine Übersicht gibt’s in ihrem Onlineshop.

Nevaliebt, Hallein

Schnell sein heißt es bei den Masken von Eva Höring aus Hallein. Sie hat regelmäßig viele Anfragen und näht nach dem Motto “First come, first serve”. Die Stoffe sind super schön – die Frage nach den Kosten beantwortet sie via PN auf Facebook.


Titelbild: Photo by Volodymyr Hryshchenko on Unsplash

Miriam Kreiseder

Miriam hat schon in Wien, Porto und Kufstein gewohnt, bevor es sie wieder zurück nach Salzburg verschlagen hat. Dinge, die sie ganz gerne mag: Britpop, Katzen und den hohen Norden.

Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Salt & Söhne OG (Firmensitz: Österreich), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: