Werbung

[Werbung] Verschickt flüssige Liebe in Zeiten der Corona!

Geht’s wieder mal auf a Bier – vorm Bildschirm! Wir verlosen eine Kiste Stiegl-Radler Himbeere zum Anstoßen.

Corona dauert jetzt schon ein bissi. Da haben wir uns doch schon zumindest etwas auf die Situation eingestellt, oder? Nein, alle Großeltern, die ihre frisch geschlüpften Enkerl nicht sehen, leiden. Menschen in Fernbeziehungen leiden. WG-Kolleg*innen, die jetzt in der Isolation im Elternhaus sind und sich vermissen, leiden. Wir haben eine Idee für euch: Lindert das Leiden und schickt euren Lieben etwas Ordentliches zum Anstoßen! Zum Beispiel das neue Stiegl-Hell oder den LEGENDÄREN Stiegl-Himbeer Radler, der WIEDER PRODUZIERT WIRD!

Ihr findet es angebracht, euren Lieben etwas Gutes zum Anstoßen vorm Videochat zu schicken? Wir auch. Was aber passt für wen? Hier kommen ein paar Tipps.

Dieses Stiegl schmeckt euren Lieben:

Gruß an die Mitbewohner*innen: Schickt ein Stiegl-Goldbräu

Normalerweise pickt ihr bis spät in die Nacht aufeinander, ihr kennt euch in allen Lagen (fettige Haare, grindige Hose, Vorprüfungs-Fei), ihr geht in der Unterhose mit einer frischen Tasse Kaffee ins Zimmer der anderen und selbst die Badezimmertür ist nicht immer geschlossen. Ihr liebt euch heiß! Für euch ist die Isolation eine einzige Qual! Bier trinkt ihr immer das „normale“, in eurem Fall das Stiegl-Goldbräu. Schickt es euch gegenseitig ins Elternhaus am Land und freut euch, wenn zwischen euch keine Standleitung mehr liegt.

Stiegl-Goldbräu im Stiegl-Shop bestellen

+++WINWINWIN+++

Wir machen es vor und schicken euch Liebe: Mit ein bisschen Glück bimmelt’s bald bei euch. Ihr öffnet die Tür und vor euch steht eine herrliche Kiste Stiegl-Radler Himbeere. Klingt gut? Geht’s auf unsere Facebook-Seite, liked, kommentiert, shared und überhaupt. Und wenn ihr wollt, markiert auch gleich die Person, mit der ihr das Bierchen gemeinsam einsam trinken werdet!

Check in beim Early Adopter: Bestellt ein Stiegl-Hell

Sätze, die euer Early Adopter-Freund nie sagen wird: „Was, es gibt was Neues?“ Er kennt ja bereits alles. Vielleicht aber nicht das Stiegl-Hell. Das ist nämlich sehr, sehr neu. Und selbst, wenn er den Hopfen-Tropfen schon gekostet hat: Schmecken tut’s ihm sicher. Ach ja, wenn ihr ein bissi Angeberwissen braucht: „Das ehrliche Hell mit schlankem Körper, frischem Hopfenaroma und fein-spritziger Kohlensäure ist wunderbar harmonisch. Der gelungene, bierige Abgang macht Lust auf den nächsten Schluck. Und auf den übernächsten.“

Stiegl-Hell im Stiegl-Shop bestellen

Flüßiges Bussi an die Nostalgiker*innen: Schickt einen Stiegl-Radler Himbeer

Der Stiegl-Radler Himbeere ist zurück. Und schmeckt ein bisschen wie heiße Liebe. Für die Nostalgiker*innen ist er der perfekte Moment, sich in die Vergangenheit zu träumen und sich zu denken, dass früher alles besser war. Zum Beispiel vor Corona. Noch eine gute Nachricht: Der Stiegl-Radler Himbeer passt hervorragend zu Vanilleeis. Dear Diary: Jackpot!

Stiegl-Radler Himbeere im Stiegl-Shop bestellen

Der Stiegl-Onlineshop

Stiegl könnt ihr natürlich auch in den Supermärkten kaufen. Das hat zwei Nachteile:

#1 : Wer kein Auto hat, muss schleppen. Bled!

#2 : Ihr kriegt nicht die wunderschöne Bierkisten-Verpackung, in der die 20 Flaschen postalisch daherkommen. Dauern tut der Versand ca. 3-4 Werktage. Dann macht es klingeling und der Biermann ist da.


Schleichwerbung? Nein danke!

Wir schämen uns nicht dafür, ab und zu Werbung zu machen, denn auch wir müssen von etwas leben. Wir finden aber, ihr solltet es wissen. Also: Bei diesem Artikel handelt es sich um bezahlte Werbung und wir sagen Danke an die coolen Menschen hinter dem stiegl-shop.at.

Eva ist eine richtige Ex-Exil-Salzburgerin. Frankreich, USA, Schweiz - aber nirgends ist es wie zuhause. Journalismus, Marketing (Kosmetik und dann Bier) und eigentlich redet sie auch ganz gern.