Shoppen Werbung

[Werbung] Urlaub daheim: Shopping-Tour nach Hallein

(H)allein gegen den Rest der Welt

Support your Locals: Shopping in Hallein

Normalerweise befinden wir uns zu dieser Jahreszeit in Tarvis und kaufen uns matching Couples-Lederjacken. Aber Italien ist heuer (zumindest für uns Angsthasen) nix. Deswegen haben wir uns umgeschaut, wohin wir fahren könnten, um ein bissi in Urlaubsstimmung zu kommen. Weil wir Salzburg schon kennen, fiel unsere Wahl auf Hallein. Eine gute Entscheidung.

#1 Herzerl in unsere Augerl bei Herzerl Fashion

Als wir das Geschäft betreten, strahlen uns Mutter Petra und Tochter Julia an. Die beiden arbeiten im Familienunternehmen, das seit Generationen den Schauers gehört. Das Herzerl ist den Damen gewidmet, während der Laden nebenan, das “Johannes“, Männer einkleidet. Und auch zur Familie gehört. Aber wir schweifen ab. Lokaler einkaufen als im Herzerl ist … eigentlich nicht möglich. Was im Shop aufliegt, wird in Europa produziert, viele der Marken sogar in der näheren Umgebung erdacht, manche im Tennengau hergestellt.

Achtung, Achtung: Am Freitag, 10. Juli 2020, haben das Herzerl und viele andere Geschäfte bis 21.00 Uhr geöffnet. Für gemütliches Shopping!

Zum Beispiel die entzückenden Ohrringerl von Verlis Berlis, die in Adnet schaltet und waltet. Bei uns hat es Zoom gemacht, als wir die Teile der Marke “Daddy’s Daughters” entdeckten. Die Designerin lebt in Oberalm und verkauft ihre Teile in ausgewählten Läden, unter anderem im gut sortierten Herzerl. Wir haben uns jedenfalls schockverliebt in die Boutique am Kornsteinplatz und raten jedem und jeder, die nicht wissen wohin mit dem doppelten Gehalt, zu einem Besuch. Wir gehen dann mit der Mama – zum Geburtstag.

Adresse:
Herzerl Fashion
Kornsteinplatz 4
Hallein

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9.30 bis 12.30 & 14 bis 18.00 Uhr
Sa 9.30 bis 12.30 Uhr

#2 Reyer Mode

Na, da muss jetzt ein Geständnis her: Den Reyer haben wir bis jetzt komplett unterschätzt und wir hätten nie reingeschaut, weil wir den Shop irgendwie mit Sportmode (?) in Verbindung gebracht haben. Dass wir komplett falsch gelegen sind, zeigt unsere jüngste Hallein-Runde. OH MEIN GOTT, ihr müsst das gesehen haben. Schlicht, einfach, unglaubliche Farben und Interior-Dinge in Hülle und Fülle. Richtig gute Farben haben wir gleich neben dem Eingang gesehen, Kleider in den herrlichsten Formen und Blau-Tönen. Preisklasse ist ähnlich wie beim Herzerl, nicht ganz billig, aber ehrlich gesagt: Wenn man ein, zwei solche Teile daheim hat, dann tut das nicht weh.

Adresse:
Reyer
Weissgerberweg 2 – 6
Hallein

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10 bis 18.00 Uhr
Sa 10 bis 14 Uhr
jeder 1. SA im Monat 10 bis 15.00 Uhr

#3 Das Halleiner Kisterl

Conceptstore-Hunter*innen gehen in Hallein direkt zum Bayrhamerplatz 10. Dort steht das Halleiner Kisterl. Das Konzept ist leicht erklärt. Das Kisterl ist die Halleiner Variante vom ‘s Fachl und zeigt u. a. Tennengauer Produzent*innen. Mit dabei ist z. B. eine Halleiner Zuckerbäckerin, eine Tiroler Designerin, die jetzt in Hallein wohnt und aus alten Fleckerteppichen Taschen macht und Töpfereien aus Oberalm. Turns out: Die Halleiner*innen mögen Designgeschichten. Deswegen wird die Ladenfläche auch vergrößert. Wir freuen uns mit der Betreiberin Conny.

Adresse:
Halleiner Kisterl
Bayrhamerplatz 10
Hallein

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9 bis 12.30 & 14 bis 18.00 Uhr
Sa 9 bis 13.00 Uhr

#4 Parfümerie Charlie

Wäre Motivation ansteckend, würden wir jetzt die vollen Fans vom Parfümerie-Betrieb sein. Moment, Motivation ist ansteckend! Und wir sind jetzt zumindest Fan von Michaela. Sie hat sich vor vier Jahren einen lebenslangen Traum erfüllt und die Parfümerie Charlie am Kornsteinplatz übernommen. Dort gibt es alles, was sie mag: Schmuck, gute Kosmetik (u. a. vegan und mit Hanfinhalten), Parfüms, Schals und und und. Aussuchen tut Michaela ihre Ware via Bauchgefühl. Wenn das passt, kommt’s in den Laden. Es scheint jedenfalls zu wirken. Süßes Detail: Als eine Kund*innentraube spontan den Altstadt-Shop stürmt, steht plötzlich die pensionierte Vorbesitzerin in der Tür und bietet ihre Hilfe an. Kleinstadt kann so schön sein.

Adresse:
Parfümerie Charlie
Kornsteinplatz 1
Hallein

Öffnungszeiten:
Di-Fr 9 bis 12.00 Uhr & 14 bis 18.00 Uhr
Sa 9 bis 12.00 Uhr

#5 Seifen aus einem Seitenstraßerl

Und da sag noch einer, ein Museumsbesuch führt zu nix. Im Fall von Kornelia war es der Start vom eigenen Seifen-Business. Bei einem Besuch im Keltenmuseum fand sie eine Seifenkufe und entschloss, Sole-Seifen selbst zu machen. Das wurde dann eifrig probiert und seit 2018 gibt es ihre handgemeisten Sole-Saubermachen nun zu kaufen. Hallein und Salz – fast ein Klischee, oder? Wer sich die Seifen von Kornelia aber zur Hand nimmt, wird das Bedürfnis verspüren, viel und oft zu fluchen. Nur, um mit diesen Traumdingern den Mund ausgewaschen zu kriegen. Und weil es ein reines Naturprodukt ist, wird’s euch auch nichts tun. Das vermuten jetzt wird, nicht die Produzentin! Acho, das Label heißt kospa-re-natur, eine Zusammensetzung von Kornelia Spatzier und re-natur. Gefinkelt, gefinkelt!

Wir sind bei einem Spaziergang rund um den Kornsteinplatz auf die Seifen aufmerksam geworden, ihr könnt die Saubermachen in Kornelias Shop bestellen.

#6 Ja, es muss nochmal sein: Dahoam Hallein

Wir sind wie angefixt. Jede Woche gibt Dahoam-Besitzer Harald via Facebook ein Update über Neuankömmlige. Jede Woche screenshotten wir diverse Dinge und versuchen Orte zu finden, wo die used Möbel hinpassen könnten. Weil wir jetzt unser Büro aufpolieren, kann es tatsächlich passieren, dass wir in LKW plus Hebebühne bis vors Dahoam fahren und alles einladen. Inklusive Harald. Der weiß nämlich alles zu den einzelnen Teilen und ist noch dazu ein herrlicher Geschichtenerzähler. So jemanden kann man in einem Büro gut brauchen!

Hallein Dahoam Troedel kaufen in Hallein

Adresse:
Dahoam Hallein
Unterer Markt 7
5400 Hallein

Öffnunsgzeiten:
MO-FR: 9.00 bis 18.00 Uhr
MI: Ruhetag
SA: 9.00 bis 12.00 Uhr

#7 Last but not least: Die Brennerei Guglhof

Aufmerksame Leser*innen denken sich jetzt: Ja, wollen die uns denn für blöd verkaufen? Der Guglhof war ja bereits im Essen & Trinken-Special! Recht habt ihr. An dieser Stelle ist es ein Anliegen, zu vermitteln, dass die Edelbrände aus dem Hause Guglhof auch wunderbare Geschenke für andere und … äh … sich selbst sein können. Vor allem der GinAlpin hat es uns angetan. Basierend auf einem hauseigenen Rezept aus den 20er und 30er-Jahren wurde der Tropfen verfeinert. Legga!

Foto (c) Guglhof

Adresse:
Brennerei Guglhof
Davisstraße 13a
Hallein

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 8 bis 12.00 Uhr & 13.30 bis 18.00 Uhr
Sa 8 bis 12.00 Uhr


Schleichwerbung, nein Danke!

Wir freuen uns voll, wenn ab und zu Firmen aus dem Salzburger Land bei uns werben wollen. Und finden, dass ihr das wissen solltet. Also: Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung für Hallein. Wir sagen Danke für die gute Zusammenarbeit und freuen uns über viele Besucher*innen in der good old Keltenstadt.

Eva Krallinger-Gruber

Eva ist eine richtige Ex-Exil-Salzburgerin. Frankreich, USA, Schweiz - aber nirgends ist es wie zuhause. Journalismus, Marketing (Kosmetik und dann Bier) und eigentlich redet sie auch ganz gern.