Events Kultur Monatshighlights Musik

[WERBUNG] Im Mai bringt die ARGE Clubkultur nach Salzburg

So viel gute Musik im Frühling.

Jede Menge Clubkultur im Wonnemonat Mai

Wenn es um Clubkultur geht, war das Angebot in Salzburg in den vergangenen Jahren eher überschaubar. Über die zahlreichen Gründe dafür haben wir uns erst kürzlich mit den Herrschaften von der Salzburg Club Commission unterhalten. Anstatt aber immer nur zu jammern, konzentrieren wir uns heute einmal auf die guten Nachrichten. Und davon gibt es im Mai – der ARGE sei Dank – jede Menge. Das Veranstaltungshaus im Nonntal hat für den Frühling nämlich ein Programm geschnürt, das in Sachen Qualität und Atmosphäre keine Wünsche offen lässt. Wer da noch jammert, ist selber schuld.

++++ WIN WIN WIN ++++

Juhuuuu, wir dürfen für jede Show 1×2 Tickets an euch verlosen. Einfach eine E-Mail an gewinnen@fraeuleinflora.at mit dem jeweiligen Act im Betreff und schon seit ihr im Lostopf!

OUT-STORE 02 presented by Minerva Records
Samstag, 14. Mai, 21 Uhr

Wer sich für Elektronische Musik interessiert, kommt in Salzburg an Minerva Records eigentlich nicht vorbei. Der Plattenladen in der Schallmooser Hauptstraße ist so etwas wie die Zentrale der Salzburger Clubkultur und seine Betreiber*innen sorgen dafür, dass in der Stadt konstant etwas weiter geht. Jüngstes Baby dieser permanenten Anstrengung ist die OUT-STORE Reihe in der ARGE. Von Minerva Records kuratiert und in der ARGE beheimatet, holt dieses Veranstaltungsformat europäische Top-Namen nach Salzburg. Diesmal sind das mit Giraffi Dog und Henry 3000 zwei Aushängeschilder des Berliner Labels Doom Chakra Tapes Worldwide.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgY2xhc3M9JnF1b3Q7eW91dHViZS1wbGF5ZXImcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7OTAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs1MDcmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL3JYZGRDR0I1a0tJP3ZlcnNpb249MyZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wOyMwMzg7c2hvd2luZm89MSZhbXA7IzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJmFtcDsjMDM4O2ZzPTEmYW1wOyMwMzg7aGw9ZGUtREUmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt3bW9kZT10cmFuc3BhcmVudCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7dHJ1ZSZxdW90OyBzdHlsZT0mcXVvdDtib3JkZXI6MDsmcXVvdDsgc2FuZGJveD0mcXVvdDthbGxvdy1zY3JpcHRzIGFsbG93LXNhbWUtb3JpZ2luIGFsbG93LXBvcHVwcyBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24mcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Kerosin95
Freitag, 20. Mai, 21 Uhr

Dieser Abend wird laut und schwitzig und gesellschaftskritisch und gut: Kerosin95 zählt zum Spannendsten, was der Deutsche Hip-Hop aktuell zu bieten hat und greift in seinen Texten die heißen Eisen auf: Die extrem eingängigen Tracks sind eine Kampfansage an Sexismus, Wohlstand und Privilegien und machen in all ihrer Ernsthaftigkeit richtig viel Spaß. Eine Art Gegenthese zum deutschen Gangsta Rap also. Wenn ihr wieder mal ein Konzert besuchen wollt, bei dem ihr euch nach zwei Stunden völlig erschöpft die Frage stellen müsst, was da eigentlich gerade passiert ist: Lasst es dieses sein!

Übrigens: In Kooperation mit dem Literaturfest Salzburg findet vor dem Konzert eine hochkarätige Diskussion zur Frage Gender & Geschlecht im Rap statt. Dabei geht es unter anderem um die Frage, ob der Rap ein Sexismusproblem hat. Unbedingt anschauen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgY2xhc3M9JnF1b3Q7eW91dHViZS1wbGF5ZXImcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7OTAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs1MDcmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL1h6NmVzZF9kSTVnP3ZlcnNpb249MyZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wOyMwMzg7c2hvd2luZm89MSZhbXA7IzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJmFtcDsjMDM4O2ZzPTEmYW1wOyMwMzg7aGw9ZGUtREUmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt3bW9kZT10cmFuc3BhcmVudCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7dHJ1ZSZxdW90OyBzdHlsZT0mcXVvdDtib3JkZXI6MDsmcXVvdDsgc2FuZGJveD0mcXVvdDthbGxvdy1zY3JpcHRzIGFsbG93LXNhbWUtb3JpZ2luIGFsbG93LXBvcHVwcyBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24mcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Haiyti, Hunney Pimp und Bibiza
Samstag, 21. Mai, 20 Uhr

Nicht eins, nicht zwei sondern drei Konzerte packt die ARGE gemeinsam mit der AK Salzburg in einen Abend, zu dem man sogar für nur einen Artist angereist wäre. Denn wenn Haiyti, Hunney Pimp und Bibiza sich die Bühne teilen, weiß man wirklich nicht, auf wen man sich mehr freuen soll. Haiyti aus Hamburg macht Rap, wie wir ihn im Jahr 2022 sehen und hören wollen. Nicht mehr vom Gleichen, sondern neu, unerhört und inspirierend. Hunney Pimp kennen wir als gute alte FM4-Millenials natürlich aus der täglichen Radiobeschallung. Grund genug, die Mittlerweile-Wienerin endlich einmal live zu sehen. Und Bibiza darf man ohne sich allzu weit aus dem Fenster zu lehnen als aufgehenden Stern bezeichnen. Zusammengefasst also die heiligen drei König*innen an einem Abend. Danke, liebe ARGE!

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgY2xhc3M9JnF1b3Q7eW91dHViZS1wbGF5ZXImcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7OTAwJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDs1MDcmcXVvdDsgc3JjPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL0czaWtqYjdYMTJFP3ZlcnNpb249MyZhbXA7IzAzODtyZWw9MSZhbXA7IzAzODtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wOyMwMzg7c2hvd2luZm89MSZhbXA7IzAzODtpdl9sb2FkX3BvbGljeT0xJmFtcDsjMDM4O2ZzPTEmYW1wOyMwMzg7aGw9ZGUtREUmYW1wOyMwMzg7YXV0b2hpZGU9MiZhbXA7IzAzODt3bW9kZT10cmFuc3BhcmVudCZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49JnF1b3Q7dHJ1ZSZxdW90OyBzdHlsZT0mcXVvdDtib3JkZXI6MDsmcXVvdDsgc2FuZGJveD0mcXVvdDthbGxvdy1zY3JpcHRzIGFsbG93LXNhbWUtb3JpZ2luIGFsbG93LXBvcHVwcyBhbGxvdy1wcmVzZW50YXRpb24mcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

OUTSIDE THE BOX: BACK ON THE TRAP MISSION
Samstag, 21. Mai, 23 Uhr

An diesem Samstag trinkt ihr bei Omis Nachmittagsbesuch besser einen Kaffee mehr, denn nach dem oben genannten Konzert-Trio geht es in der ARGE erst so richtig los. Ab 23 Uhr mischen Outside the Box die Karten neu. Die junge Salzburger Crew bestehend aus den DJs ‚Calor‘ (Hanuschplatzflow), Newcomer ‚Yung Gibi‘ und dem München/Salzburg based Duo ‚NewWave‘, wird euch bis in den frühen Morgen mit Trap, Hip-Hop, Underground verwöhnen.

Wer hat nochmal behauptet, in Salzburg gäbe es keine Clubkultur?

Das ist euch noch nicht genug?

Wir lieben euren Kulturhunger! Weitere Konzert-Highlights (u. a. Shantel, Paul Plut) und was sich sonst bis Sommer in der ARGE so tut, findet ihr auf der dazugehörigen Webseite.

Titelfoto: (c) Haiyti