Werbung

Wer geht mit uns Go Kart fahren?

Das Fräulein Flora Team bei der fahr(T)raum Kart-Trophy 2019 braucht Unterstützung!

Wir besitzen ja privat kein Auto. Vielleicht ist das der Grund, dass wir einmal im Jahr unseren Bleifuß so richtig ausleben müssen. Und zwar bei der fahr(T)raum Go Kart Trophy in Mattsee. In Viererteams schwingen wir uns dort auf die kleinen Flitzer und zieht auf einem 300 Meter langen Rennparkour unsere Runden. Mit allem, was dazugehört: Training, Qualifying und natürlich dem Rennen selbst.

Wir brauchen deine PS

Für unser Team Flora suchen wir noch Verstärkung in Form von zwei Leser*innen, die mit uns in Mattsee Gas geben. Wobei das mit dem Verstärken nicht allzu schwer sein sollte, wir sind nämlich nicht besonders talentiert in Sachen Motorsport und unser Grund Speed ist auch ausbaufähig. Das ist uns aber egal, es geht ja um die Gaudi und den Pokal überlassen wir gerne den Profis. Wenn ihr also gerne wieder mal einen Tag lang nach Herzenslust Go Kart fahren und dabei ein bisschen Rennluft schnuppern wollt, dann seid ihr im Team Fräulein Flora genau richtig.

Wer steckt dahinter? Der fahr(T)raum Mattsee

Organisiert wird das Rennen jedes Jahr vom fahr(T)raum Mattsee. Falls ihr dort noch nie wart wird es Zeit, der Automobilausstellung einen Besuch abzustatten. Gewidmet ist es dem Auto-Pionier Ferdinand Porsche und seinen Erfindungen. Die Ausstellung ist mit vielen interaktiven Stationen richtig gut gemacht. Zur Zerstreuung zwischendurch stehen topmoderne Simulatoren bereit, die durch ein realistisches Fahrgefühl punkten und die Fliehkräfte zu einem Erlebnis werden lassen. Plus: es gibt die größte Carrera-Rennbahn des Landes.

Du willst beim Team Flora dabei sein?

Dann bewirb dich mit einer Mail und dem Betreff „So wie einst in Monte Carlo“ an info@fraeuleinflora.at. Die Teilnahme ist für euch natürlich kostenlos. Nur Speis und Trank vor Ort müsst ihr selbst bezahlen.

Das sind die Rahmenbedinungen

Wann: Sonntag, 5. Mai 2019

Abfahrt in Salzburg: Wir fahren am Sonntag gemeinsam von Salzburg nach Mattsee und treffen uns um 7.00 Uhr beim Hauptbahnhof

Was braucht ihr zur Teilnahme?

  • .) B-Führerschein
  • .) Vollvisierhelm (falls nicht vorhanden gibt es Leihhelme)
  • .) Ganzkörperkleidung und Handschuhe (idealerweise eine Motorradkluft, ist aber kein Muss)

Wie lange dauert der Spaß?

Das Training beginnt um 08.30 Uhr, das Qualifying ist um 11.00 und das Finalrennen ab 14.20 Uhr, je nachdem, in welcher Leistungsklasse wir starten.

Alle Informationen findet ihr in der offiziellen Rennausschreibung.

Titelfoto: fahr(t)raum Mattsee, Taro Ebihara


Nein zu Schleichwerbung!

Wir finden, ihr solltet wissen, wenn ein Beitrag als Kooperation mit einem Partner entsteht. In diesem Fall handelt es sich um eine bezahlte Werbung in Zusammenarbeit mit den Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum Mattsee. Herzlichen Dank für die coole Zusammenarbeit.

Matthias Gruber

Matthias Gruber ist ein Ur-Salzburger, der auszog, um Italien und Wien zu erobern. Gern ist er wieder zurückgekommen und macht für das Fräulein Flora wunderschöne Fotos der “Nicht-Nur-Mozartstadt”, die von witzigen Texten begleitet werden.