Stadtfest Schallmoos
Mischmasch

Best of Stadtgaudi Schallmoos: Das wird es am 14. Juli geben

Das erste Stadtteilfest in Schallmoos

Die von der Jigger Bar sind schon oag. Jetzt haben sie sich gedacht, sie machen mal ein Stadtfest in Schallmoos und dieses findet am 14. Juli 2018 statt. Und zwar mit einem gscheiden Tuscher. Wir haben ein bisschen nachfragt und hier unsere Lieblings-Happenings aufgeschrieben.

#1 Tandwerk, der Kunst- und Designmarkt

Ja, es wird wieder ein kleines Tandwerk geben. Der handverlesene Kunst- und Designmarkt aus der Feder der Guten Güte und Ginger in the Basement geht am 14. Juli 2018 in die vierte Runde. Was das bedeutet? Handverlesenes Salzburger Design zum Verlieben.

Ach du Gute Güte hat das Designer Line-Up aufgeschrieben. Kurz rüberklicken!

#2 Musik, Musik, Musik

Wie es sich für ein ordentliches Stadtfest gehört, geben viele (Salzburger) Bands ihre Musik zum Besten. Über den ganzen Tag verstreut gibt es immer wieder kurze Auftritte und Sound-Häppchen, der perfekte Soundtrack zum perfekten Tag auf der Straße.

#3 Tombola

Die wichtigstens Personen beim Stadtfest sind immer noch die Besucher*innen. Deswegen gibt es für diese ganz viele Geschenke. Eine Top-Tombola wartet auf euch. Mit dabei sind keine Scheißgeschenke, sondern nur gute Sachen. Versprochen. Übrigens: Es werden auch All you can drink-Armbänder verlost. Mit denen gibt es alles Liquide kostenlos. Jackpot!

#4 Kinderprogramm und Magic Slam

Zauberer finden Kinder cool. Und wenn sie es gut machen, dann ziehen sich auch Erwachsene in ihren Bann. Beim Magic Slam stehen die Chancen gut, dass Groß & Klein auf ihre Kosten kommen.

Die Stadtgaudi Schallmoos findet am Samstag, 14. Juli 2018 ab 10.00 Uhr in der Gegend vor dem Rockhouse, der Jigger Bar und Co statt. Unbedingt vorbeikommen, es könnte ziemlich cool werden!

Eva Krallinger-Gruber

Eva ist eine richtige Ex-Exil-Salzburgerin. Frankreich, USA, Schweiz - aber nirgends ist es wie zuhause. Journalismus, Marketing (Kosmetik und dann Bier) und eigentlich redet sie auch ganz gern.