Purisst_Titel
Essen & Trinken Neu in Salzburg

Pur:isst

Neu in Salzburg.

Seit einigen Tagen ist Salzburg um ein neues Lokal reicher. Und weil wir als Kleinstädter ja nicht gerade verwöhnt sind mit kulinarischen Neueröffnungen, haben wir uns im Pur:isst gleich mal umgeschaut. Unser Fazit: auf jeden Fall ausprobieren.

Purisst-salzburg

Das neue Food-Porn-Universum in der Alpenstraße

Wer das Pur:isst in der Salzburger Alpenstraße betritt, fühlt sich in den feuchten Traum eines Foodbloggers versetzt (zumindest stellen wir uns das so vor): Helle, offene Räume, Designermöbel, Deckenpflanzen und Trinkwasserbrunnen. Da machen sich die Instagram-Fotos eigentlich von selbst. Ein Besuch des neuen Bistros lohnt sich aber auch für all jene, die ihr Essen lieber essen, als es zu fotografieren. Kulinarisch hat sich das Pur:isst mit dem Motto Natural. Fresh. Local. versorgt. Will heißen: Hier kommen nur gesunde und frisch zubereitete Gerichte auf den Tisch. Wer jetzt an irgendeinen Haferschleim-Scheiß denkt, muss sich aber keine Sorgen machen: Auf der Speisekarte stehen ausschließlich Dinge, die massiven Speichelfluss verursachen. Von mariniertem Bulgursalat (kosten!) über gratinierten Ziegenkäse (auch kosten!) bis zu den Bistroklassikern wie Hamburger, Flammkuchen oder Falafel-Pitas. Zu Trinken gibt es selbstgemachte Eistees und Infusions. Als Nostalgiker freut es uns außerdem ganz besonders, dass im Pur:isst auch solide Hausmannskost kredenzt wird: Schinkenfleckerl und Butterbrot mit Schnittlauch zum Beispiel.

Purisst-salzburg

Pur:isst: Vor allem zu Mittag ein Tipp

Zu Mittag gibt es nicht nur täglich wechselnde Specials, sondern auch frisch zubereitete Salate und Snacks zum Mitnehmen. Ideal für alle, die es stressig haben und gern die Mittagspause zum Facebook-Surfen am Schreibtisch nutzen. Angenehm und leicht zu merken sind im Pur:isst übrigens auch die Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 7.45 bis 21.00 Uhr. Was sollen wir sagen: Uns hat es im Pur:isst getaugt. Spannend übrigens, dass sich die Gegend rund um den Ginzkeyplatz mittlerweile auch kulinarisch weiterentwickelt hat: Wir sagen nur Xaver, Pommes Boutique und ab sofort auch Pur:isst. Was wohl als nächstes kommt?

Pur:isst – Café | Bistro | Take Away

Alpenstraße 115
+43 (0) 662 636 300
hello@purisst.at
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 7.45 bis 21.00 Uhr


Schnabulieren, aber richtig
Hunger, Lust raus zu gehen aber keine Ahnung, wohin? Dann check dir unseren Schnabulierguide auf Papier und mach dir nie mehr Sorgen! Hier bestellen …


 

Matthias Gruber

Matthias Gruber ist ein Ur-Salzburger, der auszog, um Italien und Wien zu erobern. Gern ist er wieder zurückgekommen und macht für das Fräulein Flora wunderschöne Fotos der “Nicht-Nur-Mozartstadt”, die von witzigen Texten begleitet werden.