Werbung

[Werbung] Das erwartet euch beim großen Live im Park-Abschlussevent am Salzachsee

Warum ihr am 8. September nach Liefering schauen solltet.

Alles hat ein Ende – so auch der Sommer und Live im Park, das Salzburg mit seinem Musik-, Kultur- und Sportprogramm in den letzten sechs Wochen ein bisschen bunter gemacht hat. Zum Abschluss wird am 8. September nochmal richtig Gas gegeben. Als Location dient der Salzachsee Liefering, an dem ein Rahmenprogramm in dieser Form überhaupt noch nie stattgefunden hat. Grund genug, am Samstag vorbeizuschauen.

Irgendwie sind wir ja schon ein bisschen traurig, dass die lauen Sommerabende am See oder im Freibad langsam für heuer vorbei sind. Weil das Wetter für die restliche Woche nochmal gut werden soll, empfehlen wir: rausgehen und ausnutzen! Das geht (unserer Meinung nach) am besten beim Grande Finale von Live im Park beim Badesee Liefering. Weil: da gibts nicht nur geiles Essen und kühle Getränke, sondern auch ein richtig cooles Rahmenprogramm. Die Damen und Herren Veranstalter haben für viele Highlights gesorgt, damit wir den Sommer gebührend verabschieden können.

Kanupolo: Show und Workshop

Kanupolo haben wir unlängst selbst ausprobiert und können es dringend weiterempfehlen. Das “Gegen-Wellen-Paddeln” und Tore werfen macht richtig Spaß – wer den Wassersport noch nicht kennt, hat am 8. September die Chance, einmal reinzuschnuppern. Vor dem Kanupolo Workshop kann man den Profis bei einer kleinen Showeinlage zusehen.

Kanupolo-salzburg

Beachen mit Flo Schnetzer

Flo Schnetzer ist seit Jahren einer der besten Beach- und Hallenvolleyballer Österreichs und gibt euch im Rahmen vom Live im Park Abschlussevent Tipps und Training in Sachen Beachvolleyball. Mit der Hilfe vom Profi klappt das Baggern *chch* nächste Saison sicherlich.

(c) Heinz Riedmüller

Live im Park – Grande Finale am Salzachsee
Samstag, 8. September

16:00 – 16:30 Uhr: Kanupolo Show
16:30 – 19:00 Uhr: Kanupolo Workshop
ab 16:30 Uhr: Beachvolleyball mit Florian Schnetzer
17:00 – 18:30 Uhr: Show-Challenge „Battle of the Heroes“
19:00 – 20:00 Uhr: Dandelion
20:30 – 22:00 Uhr: Please Madame

>> PROGRAMM-DOWNLOAD <<


Live-Musik von Please Madame und Dandelion

Das Abschlussevent am Salzachsee ist ja sowas wie ein Mini-Festival. Und zu dem gehören auch coole Live-Bands. Das sind in diesem Fall Please Madame und Dandelion, denen die Ehre zuteil wird, die ersten Live-Konzerte in dieser Form überhaupt am Salzachsee zu spielen. Dass Salzburg generell ein gutes Pflaster für Musiker*innen ist, hat uns Dominik von Please Madame erzählt: „Salzburg hat es geschafft, neben Oberösterreich zum musikalischen Geheimtipp zu werden. Es gibt einige Leute, die richtig gute Arbeit machen und es gibt eine große Bandbreite an Musikern und Musikerinnen, die alle versuchen, brav zu spielen und weiterzukommen.“


Fräulein Flora ist offizieller Medienpartner von Live im Park 2018. Das freut uns als alte Festivalhasen ganz besonders. Wir finden es super, dass sich im Salzburger Sommer was tut und dass jungen Salzburger Künstler*innen eine Bühne geboten wird.


Titelbild: (c) Arne Müseler

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.