Essen & Trinken Neu in Salzburg

Das Green Vanilla im Hotel Stein

Salzburg hat ein neues Healthy-Bistro.

In der Steingasse tut sich einiges! Zuerst verpasst sich das Hotel Stein ein neues Gesicht – und dann eröffnet auch noch ein super hippes Bistro im selben Gebäude. So gefällt uns das! Wir haben in der Mittagspause unsere Kamera eingepackt und besagtem Bistro, dem Green Vanilla, einen Besuch abgestattet.

“Healthy Food” – das ist der Aufhänger vom Green Vanilla. Und gesund geht es dort wahrlich zu. Statt herkömmlichen Bistro-Snacks wie Toast, Würstel oder Gulaschsuppe findet man hinter der Vitrine allerlei Vollkorn-, Avocado- und Quinoa-Produkte. Alles selbst gemacht, versteht sich. Klar, dass dann auch auf die Inhaltsstoffe großen Wert gelegt wird. Wir trauen uns außerdem behaupten, dass im Green Vanilla jede*r etwas zu essen findet. Wer kein Gluten verträgt, für den hat das Bistro passende Alternativen parat, Veganer*innen können die leckeren veganen Aufstriche probieren und wer gerade auf Low Carb-Diät ist, kann sich einfach den Low Carb-Muffin zum Frühstück gönnen.

Shop im Shop

Wer sich nach dem Bestellen ein bisschen umsieht, dem fallen mit Sicherheit die vielen Fläschchen, Dosen, Behälter und Sackerl auf, die fein säuberlich in die Regale geschlichtet sind. Das Green Vanilla ist nämlich ein Shop im Shop. Soll heißen: Wem das Essen gut geschmeckt hat, kann sich Kräuter, Salze, Marmeladen, Sirupe, Schokolade und viel mehr mit nach Hause nehmen. Die edlen und schön verpackten Produkte eigenen sich auch super als Geschenk. Bald ist Ostern – wir sagens nur!

Frisch, frischer, Green Vanilla

Das Bio-Brot im Green Vanilla kommt übrigens vom ebenso hippen Wiener Bäcker “Joseph”. Gebacken wird aber in der Backstube – mehrmals am Tag. Genauso frisch wie das Brot sind auch die Smoothies und Salate. Diese Frische hat jedoch ihren Preis. Für den Detox-Smoothie zahlen wir 4,90 Euro – für ein dazugehöriges Sandwich 5,50 Euro. Dafür können wir guten Gewissens schlemmen – da ist fix nur gesundes Zeug drinnen.

Als wir zu Mittag ins Bistro kommen, sind viele Touristen vor Ort – eh klar, die Lage in der Steingasse bietet sich an. Ganz viele Leute bleiben draußen stehen und schauen durch die Fensterscheibe, was es mit dem Green Vanilla auf sich hat. “Wenn wir abends die Scheiben putzen, halten die Leute fast schon ihre Nase dagegen”, erzählt uns eine Bedienung. Neugierig sein darf man durchaus aufs Green Vanilla! Wir kommen sicher in einer Mittagspause wieder. Oder zum Frühstück. Oder auf einen Chai Latte.

Green Vanilla
Steingasse 4
Öffnungszeiten: Montag – Samstag 07.30-18.00 Uhr

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.