Staukonzert
Kultur Musik

Komm zum dritten Fräulein Flora Staukonzert!

Du hast am 5. Dezember noch nix vor? Wunderbar! Dann stau dich gemeinsam mit uns durch Salzburg.

UPDATE

Liebe Leute, wir haben ein Problem … und auch gleich die Lösung dafür. Das Problem: Leider gibt es in dem Bus, den wir für unser Staukonzert verwenden, eine technische Komplikation. Es ist etwas kompliziert, aber so wie es aussieht, schaffen wir es leider nicht mehr rechtzeitig, den Bus „bandfit“ zu kriegen. Heißt das, wir müssen das Staukonzert absagen? Niemals! Die Lösung: Die großartigen Menschen vom Bienenhof Salzburg haben uns angeboten, kurzfristig als Ersatzlocation einzuspringen.

Wir holen euch also am Donnerstag, 5. Dezember wie geplant um 17 Uhr am Mirabellplatz ab. Dann stauen wir uns in den Bienenhof, dort gibt es Konzert, Getränke und gute Laune. Und im Anschluss bringen wir euch wieder zurück zum Mirabellplatz. Natürlich könnt ihr auch direkt zum Bienenhof kommen, wenn es euch lieber ist. Nur nichtkommen ist keine Option. Es wird nämlich sehr schön!

Bussis eure Floras

Bienenhof-Salzburg Bienenhof-Salzburg

Bienenhof-Salzburg
© Daniel Pfeifenberger

Während es draußen langsam weihnachtlich wird, die ersten Adventmärkte aufgesperrt haben und wir vorfreudig auf den nächsten Schnee warten, neigt sich das Jahr langsam dem Ende zu. Bevor es aber soweit ist, wollen wir euch gemeinsam mit dem Salzburg Verkehr nochmal auf ein Staukonzert einladen. 

Aller guten Dinge sind drei

Für alle, die das Staukonzert noch nicht kennen, hier die Erklärung im Schnelldurchlauf: Weil im-Stau-stehen in Salzburg zum Alltag gehört und man vom Ärgern nur graue Haare bekommt, haben wir das Fräulein Flora Staukonzert erfunden. Dabei fahren wir in einem Bus vom Salzburg Verkehr eine Stunde lang durch Salzburg, während es drinnen Live-Musik und kühle Drinks gibt.

Am 5. Dezember, dem Krampustag chch, laden wir zum dritten Staukonzert ein. Nach den ersten beiden Streichen haben wir dieses Mal mit Christoh einen Newcomer am Start. Wobei Newcomer relativ ist – man kennt Christoph Ertl vor allem als Sänger seiner Band Gospel Dating Service. Mit Christoh startet er gerade sein Soloprojekt und präsentiert uns beim Staukonzert erste Songs daraus. Das Set ist sehr minimalistisch und akustisch gehalten – finden wir auch sehr stimmig zur Vorweihnachtszeit. Wir gfrein uns drauf!

Zum Mitschreiben:
Do., 5. Dezember ab 17 Uhr, Mirabellplatz
mit dem wunderbaren Christoh

Wie kann ich dabei sein?

Wir dürfen eine bestimmte Anzahl an kostenlosen Plätzen im Bus vergeben. Wenn ma voll sind, sind ma voll. Gegen 17 Uhr starten wir am Mirabellplatz und fahren dann eine Stunde lang durch Salzburg. Damit wir nicht verdursten, gibt es kühles Bier und Radler von Stiegl und wer es ein bisschen smoothiger mag, bekommt Säfte und Smoothies von Urban Monkey, die ihr auch schon von den vorherigen Staukonzerten kennt.

Sichere dir deinen Platz im Bus unter:
staukonzert-3.eventbrite.de

Schleichwerbung, nein danke
Das Staukonzert ist aus der <3-igen Zusammenarbeit mit dem Salzburg Verkehr entstanden, der die Aktion überhaupt möglich macht. Vielen Dank dafür!

Miriam Kreiseder

Miriam hat ihre Zelte in Wien, Kufstein und Porto aufgeschlagen, bevor es sie wieder nach Salzburg gezogen hat. Am liebsten schreibt sie über Musik und Alltagsgeschichten.