Betrunken Gutes Tun Bellinis Salzburg
Events

Eventtipp: “Betrunken Gutes tun” am 5. Dezember 2018

Glühwein für den guten Zweck

Prolog: Schade ist es immer, wenn Events kollidieren. Warum wir morgen nicht beim Charity-Event “Betrunken Gutes tun” sein können? Weil zeitgleich der Kuchler Krampuslauf stattfindet. Landeier werden dieses Dilemma verstehen.

Umso wichtiger ist es, dass ihr uns zahlreich vertretet, einen Glühwein/Kinderpunsch nach dem anderen zwitschert und wenn es sein muss, auch den Glühweintopf ausleckt. “Betrunken Gutes tun” ist eine Charity-Aktion, bei der alle Einnahmen an den Verein “Rolling Home” gespendet werden. Der Verein hilft Jugendlichen im Rollstuhl dabei, eine ordentliche Freizeitgestaltung außerhalb des eigenen Elternhauses zu organisieren.

Betrunken Gutes Tun
Mittwoch, 5. Dezember 2018
19.00-22.00 Uhr Bellinis, Mirabellplatz 5, 5020 Salzburg

Also: Ein, zwei Glaserl tun nicht weh. Einen Besuch beim Bellinis könnte man also riskieren.


Schleichwerbung? Nein danke!

Wir nehmen für unsere redaktionelle Berichterstattung niemals Geld an. Werbung gibt es beim Fräulein, aber selten. Wenn wir Werbung machen, steht das außerdem ganz klar im Titel und nicht irgendwo versteckt. Dieser Artikel ist entstanden, weil wir die Veranstaltung für eine sinnvolle Sache halten. Was wir euch damit sagen wollen: Lasst euch nicht verarschen beim Medienkonsum!

Eva Krallinger-Gruber

Eva ist eine richtige Ex-Exil-Salzburgerin. Frankreich, USA, Schweiz - aber nirgends ist es wie zuhause. Journalismus, Marketing (Kosmetik und dann Bier) und eigentlich redet sie auch ganz gern.