Creperia Medak
Essen & Trinken International Neu in Salzburg

Creperia Medak: Die besten Crepes der Stadt

... gibt es jetzt in der E-Vorstadt.

Mitten in der E-Vorstadt hat ein neues Lokal eröffnet. Und ihr wisst, wir lieben neue Lokale. Deshalb haben wir Gabi und Ivan in ihrer Creperia Medak besucht und ihre herrlichen Crepes probiert.

Als wir die Creperia betreten, werden wir gleich herzlich von Gabi empfangen. Sie und ihr Mann haben das Lokal vor wenigen Tagen eröffnet und verwöhnen ihre Gäste seitdem nach allen Regeln der Kunst. Von der Trafik, die vorher in den Räumlichkeiten war, ist keine Spur mehr. Rauchen ist eh gaga, wir bevorzugen ebenfalls die kulinarische Variante. Eigentlich wollten Gabi und Ivan die Creperia früher eröffnen, aber dann kam Corona. “Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht”, sagt Gabi. “Wir betreiben nebenbei auch noch ein Taxiunternehmen – auch hier haben wir die Krise ordentlich gespürt.”

Kennt ihr schon unseren Instagram-Account? Wenn ihr uns folgt, bespaßen wir euch jeden Tag mit schönen Fotos, Salzburg-News und coolen Freizeittipps. Versprochen.

Weil man aus der Situation das beste machen muss, haben die beiden beschlossen, mit der Creperia ein zweites Standbein aufzubauen. Die Idee mit den Crepes kam ihnen im Urlaub. “Wir haben so viele leckere Crepes probiert und sie haben auch immer so gut ausgesehen. Und weil ich außerdem sehr gerne koche, hat eines zum anderen geführt. Wir haben uns gedacht, das werden wir doch wohl hinkriegen”, lacht Gabi. Und oh ja, das haben sie.

Creperia Medak Creperia Medak Creperia Medak

Süßes oder saures?

Man kann sich die Crepes entweder individuell zusammenstellen lassen oder fertige Crepes bestellen. In der sauren Abteilung findet man zum Beispiel Crepes mit Ei, Lauch und Speck oder eine panierte Variante mit Hühnerbrust, die wirklich eine Wucht ist. Aber auch eine vegane Option mit veganem Käse, Salat, Lauch, Tomaten und Oliven gibt es. Wer es lieber süß mag, hat die Qual der Wahl zwischen Nutella-, Früchte-, Nuss- und Oreo Keks-Träumen. Alles mit viel Schlag und ebenfalls individuell zusammenstellbar. Die Portionen sind mehr als sättigend und bewegen sich preislich zwischen fünf (weniger Zutaten) und acht bis zehn Euro (Premium Crepes). Wer mag, kann sich das Essen auch zum Abholen ordern. Daumen hoch von uns!

Creperia Medak Creperia Medak

Creperia Medak
Saint-Julien-Straße 7a
Öffnungszeiten: Di-Fr 11.00-21.00 Uhr, Sa-So 13.00-22.00 Uhr


Schleichwerbung, nein danke!
Wir bekommen für unsere Gastrotipps natürlich kein Geld und im Normalfall wissen die Wirte gar nicht, dass wir da waren, außer sie wundern sich über unsere bescheuert große Kamera. Schleichwerbung gibt es auf Fräulein Flora prinzipiell nicht. Bezahlte Werbung gibt es, aber sie ist immer gekennzeichnet und ganz bewusst so selten, dass sie nicht lästig wird.

Miriam Kreiseder

Miriam hat schon in Wien, Porto und Kufstein gewohnt, bevor es sie wieder zurück nach Salzburg verschlagen hat. Dinge, die sie ganz gerne mag: Britpop, Katzen und den hohen Norden.