Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung und Lesung von Reinhold Tritscher: Literatur zieht an. Textiles nach Texten

7. Juni 2016 | 19:30

kostenlos

Die Modeschule Hallein hat sich mehr als ein halbes Jahr lang mit dem Begriff „Demokratie“ beschäftigt, darüber reflektiert und diskutiert und in den allgemeinbildenden Fächern, v.a. im Deutschunterricht, Texte zum Thema produziert. Einen besonderen Schwerpunkt bildeten dabei die Rhetorik und die Analyse von Reden, die die Welt veränderten, sowie die eigene Erprobung dieser uralten Technik als Antriebsfeder demokratischer Prozesse.

Nach der intellektuellen Auseinandersetzung mit dem Begriff „Freiheit“ und der Lektüre von Michael Köhlmeiers „Das große Sagenbuch des klassischen Altertums“ entwarfen und fertigten 24 Schülerinnen Modelle für Figuren aus der griechischen Mythologie. Entstanden sind auf diese Weise nicht nur Zeugen der erfolgten Auseinandersetzung mit dem Undemokratischen im Freiraum der Kunst, entstanden ist vor allem eine höchst spannende und ungewöhnliche Ausstellung, die bis zum 9. Juli in der Stadt:Bibliothek zu sehen und zu bewundern ist.

Details

Datum:
7. Juni 2016
Zeit:
19:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://buch.stadt-salzburg.at/Veranstaltungen/tabid/44/ModuleID/727/ItemID/301/mctl/EventDetails/Default.aspx

Veranstalter

Stadt:Bibliothek
E-Mail:
stadtbibliothek@stadt-salzburg.at
Webseite:
https://buch.stadt-salzburg.at

Veranstaltungsort

Stadt:Bibliothek
Schumacherstraße 14
Salzburg,Salzburg5020Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43/(0)662/8072/2450
Webseite:
https://buch.stadt-salzburg.at