Veronika Ellecosta

In Salzburg kann man ab jetzt Menschlichkeit studieren

Hinter den Fassaden unserer vielbesungenen Stadt verbergen sich oft eine schwierige soziale Realität und Armut. Damit man hinter diesen Fassaden auch Hilfe für Menschen in Armut vor Ort leisten kann, hat die Universität Salzburg den Lehrgang für Soziales Engagement ins Leben gerufen.

Stehen uns Rede und Antwort: Poulpe

Am 10. September feiern wir auf der Rauchenbühel Hütte am Gaisberg ein Festival mit Live-Musik, Workshops, Sport und Genuss. Mit dabei: Die sympathische Band Poulpe. Im Vorfeld haben wir sie zum Interview gebeten.

Veronika Ellecosta

Veronika Ellecosta ist aus Südtirol ausgewandert, des Studiums und des Auswanderns wegen. Ist in Salzburg angekommen. Hat bei Fräulein Flora Unterschlupf gefunden und begonnen, die Stadt schreibend zu erkunden und damit immer wieder aufs Neue anzukommen.