Wir haben unser Sonnenbrand-Pensum für dieses Jahr erreicht und nach einigen wirklich schönen Tagen geht’s back to business mit dem Regen. Macht aber nix. Im Regenreich Salzburg kann man nicht nur geil pfützenspringen, sondern auch shoppen. Wir haben ein paar Schmankerl zusammengesucht.

Schnell mal Online kaufen

Online geht es natürlich am schnellsten und tut auch gar nicht weh. Deswegen haben wir einen kleinen Online-Shop eröffnet, wo man coole Designer-Sachen sowie unsere Stadtteil-Beidl erstehen kann. Wie das aussieht? Coming right up.

Online Shop Fraeulein Flora

Nicht im Fräulein Flora-Shop, aber auch leicht zu bekommen: Der wunderschöne Schmuck von Belle Accessoires. Aus Holz und Farben gebastelt geht es um Formen. Aus Erfahrung können wir sagen: Top-Geschenke für Schwägerinnen und Schwestern.Belle Accessoires

Oder mal wieder ins Geschäft gehen!

In Salzburg gibt es neben online auch ziemlich coole Offline-Läden. Bei Regen findet man dort Unterschlupf, bei Missmut sogar Glück.

’s Fachl

’s Fachl ist jetzt neu in Salzburg. In der Kaigasse 13 gibt es ein Geschäft, das regalweise an seine Verkäufer vermietet. Wir haben dort zum Beispiel schon Rucksäcke von igou gekauft. Eine sehr super Möglichkeit für kleine Designer, einen Schauraum und Verkaufsfläche zu bekommen, wie wir finden. Ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Montag bis Samstag geöffnet.

regalweise mieten geht in Salzburg

(c) ’s Fachl Salzburg

Upcycling

Ganz entzückt sind wir auch von den Mädels aus der Haydnstraße 4. Das sind unter anderem Janett Sumbera und Brigitta Schöllbauer, die sich dort auf zwei Etagen eine Möbelwerkstatt und ein Schneideratelier im Andräviertel eingerichtet haben. Eh schon seit einigen Jahren ziehen die Damen dort ihr Ding durch, wir waren gerade mal zu Besuch und ganz begeistert. Ps.: Wir haben uns schon ein Büromöbel von dort gecheckt. Willkommen ist man immer donnerstags, zwischen 11.00 und 19.00 Uhr.

Unser Highlight? Die Trachtenanzüge, gemacht aus Dirndlkleider und die coolen Hocker aus Papier (oder was das ist). Anschauen gehen!

Die Wabe

Die Wabe ist unser Ausstatter für alles Kuriose oder/und Nützliche. Dort findet man Bücher, alter Bilderrahmen, Geschirr (extrem viel Geschirr) und anderen Krempl, den man vielleicht nicht braucht, aber haben muss. Wir haben unsere Top 10-Dinge aus der Wabe bereits gefunden.