Du hast gerade zum dritten Mal alle Game of Thrones Staffeln durch? Dann wird es wieder mal Zeit fürs Kino! Wir haben uns angeschaut, was das Kinoprogramm in Salzburg im Mai hergibt und behaupten: Es ist auch diesmal für jeden was dabei. Plus: Wir verlosen Kinotickets!

Aus der Kategorie Drama:  Monsieur Chocolat

Die Welt des Zirkus bietet seit jeher eine hervorragende Schablone für großes Kino: Diesmal entführt uns die Handlung ins Frankreich der 20. Jahre: Monsieur Chocolat erzählt die wahre Geschichtevom Aufstieg und Fall von Raphaël Padilla, der unter dem Namen „Chocolat“ als erster schwarzer Künstler auf einer französischen Bühne berühmt wurde. Dass das Ganze nicht ohne Konflikte abgeht, können wir uns denken. Ein berührender Film vom französisch-marokkanischen Regisseur Roschdy Zem!

Aus der Kategorie Liebes-Drama: La belle Saison – Eine Sommerliebe

Delphine und Carole sind ineinander verliebt. Einziges Problem dabei: Sie sind beide Frauen und leben im Frankreich der 70er Jahre. Und das ist nicht überall so weltoffen wie im stürmischen Paris. So entspinnt sich ein leidenschaftlicher Kampf zwischen den Konventionen der bäuerlichen Gesellschaft und der Freiheitsliebe zweier junger Frauen. Mitreißend und mit ganz viel Emotion zum Im-Kino-Plärren.

Aus der Kategorie Coming of Age: Mängelexemplar

Für ModeratorInnen aus dem deutschsprachigen Musikfernsehen gehört es ja mittlerweile zum guten Ton, dass man irgendwann ein Buch schreibt. Sarah Kuttners Roman Mängelexemplar ist da keine Ausnahme. Er handelt von einer liebenswerten jungen Frau, die versucht, mit ihren Depressionen und ihrem chaotischen Leben klarzukommen. Das ganze war als Roman ein Beststeller und ist nun auch auf der Leinwand zu sehen. Wer das Buch mochte, wird auch den Film schätzen!

Kinokarten zu gewinnen

Im OVAL-Die Bühne im Europark gibt es fast alle Filme zu sehen, die auch im Das Kino laufen – nur halt in deutscher Übersetzung statt in Originalsprache. Wir verlosen 3×2 Tickets für einen Film eurer Wahl. Einfach Programm durchschauen und Email an info@fraeuleinflora.at schicken. Viel Glück!

Aus der Kategorie Thriller: A Bigger Splash

Heiße Sommernächte und nymphomanische Töchter aus dekadenten Bürger-Familien sind ja bekanntlich der Stoff, aus dem feuchte Träume gestrickt werden. Der französisch-italienische Thriller A Bigger Splash ist da keine Ausnahme. Die Story entwickelt sich zur psychologisch verworrenen ausgewachsene Vierecksbeziehung zwischen dem Rockstar Marianne (Tilda Swinton), ihrem Lebensgefährten Paul (Matthias Schoenaerts), sowie den Eindringlingen Harry (Ralph Fiennes) und dessen frühreifer Tochter Penelope (Dakota Johnson). Sehr sinnlich! Aber nicht vergessen: Wenn in einem Film eine Knarre vorkommt, dann wird sie auch abgefeuert!

Aus der Kategorie Dokumentarfilm: Future Baby

Future Baby beleuchtet das komplexe Feld medizinisch-technisierter Geburtenkontrolle aus unterschiedlichen Perspektiven. Was ursprünglich damit begann, den Kinderwunsch unfruchtbarer Paare zu erfüllen, aber auch Embryonen aufgrund bestimmter genetischer Dispositionen zu selektieren, hat sich zu einem lukrativen Wirtschaftssektor entwickelt. Der Film fragt nach den Konsequenzen dieser Entwicklung und dem Preis, den wir dafür bereit sind zu zahlen.