Weihnachten ist vorbei, wir haben alle wahlweise gefastet und/oder sind schon wieder am kulinarischen Vorbereiten auf das nächste Fest der Feste: Ostern. Wir haben ja noch nie kapiert, warum so viel Tamtam um einen Hasen gemacht wird, der Eier anmalt. Aber da wir große Fans von Salzburger Design sind, lassen wir keine Möglichkeit aus, Anlässe zum Einkaufen und Verschenken von lässigen Dingen zu erfinden. Umso besser, wenn die halbe Welt mitmacht.

Was aber legt man in Nesterl? Wir haben uns umgeschaut, was euren Lieben wirklich Freude machen wird. Spoiler: Die Produkte lassen sich entweder mit Schokolade füllen, oder passen in ein kleines Nesterl, als ob sie dafür gemacht worden wären.

#1 Für die Power-Shopper (€ 19)

Wir alle kennen den kleinen Tierpark am Wolfgang-Schaffler-Weg. Und die schönen Flamingos, die sich dort ein Bein in den Bauch stehen. Julia Keser von KUNSTstoff hat sich dieser Dynamik angenommen und eine Flamingo-Baumwolltasche kreiert. Lust drauf? Gibt’s im Fräulein Flora-Onlineshop.

Tasche Flamingo Bunt

(c) Michael Kritzinger

#2 Für Schmuckverliebte (€ 31)

Ein bisschen Blingbling schadet nie. Vor allem, wenn die shiny-Oberfläche aus Bier-Etiketten gemacht. Würde man jetzt gender-Grenzen setzen, müssten wir sagen: Da haben Mann und Frau was davon. Tun wir aber nicht. Weil’s einfach schön aussieht und für Schmucksmäuschenstille sorgt, wenn man einen Raum betritt. Fact! Wo es das gibt? Hier.

 

 

#3 Für alle, die Explizites schätzen (€40)

Junge Kunst kann sehr explizit sein. Zumindest jene von Julia Aichinger, die eines ihrer Stücke für unseren Online-Shop in Salzburg gelassen hat, bevor sie wieder in ihre Wahlheimat Wien gefahren ist. Das Werk heißt „Pussy“ und dabei ist der Name Progamm. Lustiges Detail am Rande: Die Schamhaare sind aus Wolle und per Hand reingestickt. Raffiniert. Das passt perfekt ins Wohnzimmer also schnell kaufen und junge Künstler unterstützen.

Kunst aus Salzburg#4 Für Menschen, die ihre Geldbörse in die Hosentasche stecken (€ 15,90)

Wir kennen das Problem: Ausgebeulte Hosentaschen wegen zu viel Geld in der Geldbörse (haha!). Mit dem winzigen Geldtascherl von igou brauchen wir nie mehr darüber reden. Außerdem ist die kleine Geldbörse aus veganem Leder, lässt sich in der Waschmaschine waschen und schaut nachher genau gleich aus wie vorher. Hier bestellen.

Geldtascherl aus veganem Leder

#5 Für alle Stift-Fetischisten und Ordnungs-Freaks (€18,90)

Ja, wir werden regelmäßig ausgelacht, wenn wir erzählen, dass wir noch ein Federpenal besitzen. Wenn wir es aber herzeigen, ist wieder jeder ruhig. Weil unser Federpenal wunderschön ist und von goods and better. Die intelligente Wickellösung macht Sinn, verbandelt ist alles zusammen mit einer Velour-Schnur. Schön.

goods and better Federpenal#6 Für Feinschmecker, wenns um die Seifen geht (100ml/ € 13)

Ganz schön und sauber sind die Produkte von Petra, die unter dem Label BE […] MY FRIEND vegane Reinigungsmittel für die Haut produziert. Seifen und Lotions, die zum Beispiel Holler dabei haben. Da lässt man sich gern den Mund nach einem Schimpfwort auswaschen. Hier bestellen.

Be Soap my Friend

Alle Produkte und viele mehr gibt es im Fräulein Flora-Onlineshop zu kaufen. Geschickt wird alles auf einmal und wenn es ein bisschen schneller gehen muss, bringen wir’s auch gleich persönlich vorbei. Da sind wir nicht so!

Zum Shop