Ihre Abschussrate ist unübertroffen!

Kein anderer Salzburger Verkehrsteilnehmer hat in so kurzer Zeit so viele Autos verschrottet wie die Poller, die seit 2010 die Eingänge der Altstadt vor ungebetenen Parkern schützen – und das, obwohl sie sich im großen und ganzen ziemlich berechenbar verhalten. Dementsprechend groß ist die öffentliche Aufregung immer, wenn die Poller wieder einen Autofahrer abschießen. Doch egal, ob man nun für Team Poller oder Team Autofahrer die Daumen drückt: Eine Meinung zu den stummen Parkwächtern zu haben, ist Bürgerpflicht.

auffindbar bei allen Altstadt-Eingängen